Krimi-Lese-Frühstück mit Viereck

Anzeige
Uhlenhorst. Die Hamburger Autorin Stefanie Viereck präsentiert beim Lese-Frühstück ihr Krimi-Debüt „Die falsche Spur“. In dem Kriminalroman geht es um eine Journalistin, die während einer Recherche mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird – und mit dem Verschwinden ihres vor 30 Jahren verschwundenen Freundes Oliver. Sie macht sich auf die Suche nach Spuren und schon bald lässt sie die Geschichte nicht mehr los. Zu der Lesung wird ab 9.30 Uhr ein Frühstück à la Carte angeboten. Reservierungen werden bis zum 3. September unter
t 220 13 00 entgegen genommen. (nas)
u Sonnabend, 7. September,
11 Uhr im Literaturhaus, Schwanenwik 38. Das Frühstück wird ab 9.30 Uhr angeboten. Der Eintritt kostet
7 Euro, ermäßigt 4 Euro.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige