Neue Kindergruppe in Barmbek

Anzeige
Beim Jugendrotkreuz wird auch Theater gespielt Foto: DRK

Beim Jugendrotkreuz lernen die Sieben- bis Elfjährigen nicht nur Erste Hilfe. Teilnahme ist kostenlos

Von Ruth Heume
Barmbek
Seit diesem Monat gibt es eine neue Gruppe für Kinder von sieben bis elf Jahren beim Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Hamburg-Nord e.V.. Die Treffen finden jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat im DRK-Gemeinschaftszentrum in Barmbek statt. Gemeinsam mit den Gruppenleiterinnen Mélani und Beatriz können die Kinder ihr Viertel entdecken, basteln, schauspielern oder Erste Hilfe lernen. Mélani und Beatriz sind zwei aktive Köpfe und mögen die Vielfalt der Kulturen. Neue Freundschaften schließen und eine spannende Zeit erleben – das verspricht die Teilnahme an den Gruppentreffen des Jugendrotkreuz. Am besten einfach mal reinschnuppern! Die Teilnahme ist kostenlos. Das DRK-Gemeinschaftszentrum liegt nur sieben Minuten Fußweg vom Bahnhof Barmbek entfernt.

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 17.30 bis 19.00 Uhr, DRK Gemeinschaftszentrum Barmbek, Steilshooper Straße 2, Anmeldung und Infos: jrk@drk-hamburg-nord-ehrenamt.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige