ÖDP Hamburg stellt Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 auf

Anzeige

Die ÖDP strebt den hamburgweiten Wahlantritt mit Landesliste und Direktkandidaten an.


Am 25.06. hat der Landesparteitag der ÖDP Hamburg im Barmbek Basch die Weichen für die Bundestagswahl 2017 gestellt. So wurde der Wahlantritt mit einer Landesliste beschlossen. Außerdem tritt die ÖDP in mindestens 5 von 6 Wahlkreisen mit einem Direktkandidaten an.

Die Landesliste besteht aus:

1) Volker Behrendt (Dipl.-Finanzwirt)
2) Benjamin Krohn (Lehrer)
3) Michael Wikner (Zahntechniker)
4) Martin Krause (Elektroniker)
5) Alexander Witte (Bürokaufmann)
6) Klaus-Christian Becker (Sprachtherapeut)

Für folgende Wahlkreise hat der Landesparteitag Direktkandidaten gewählt (Altona wird vorauss. im Herbst nachgeholt):

Mitte (18): Martin Krause
Eimsbüttel (20): Benjamin Krohn
Nord (21): Michael Wikner
Wandsbek (22): Klaus-Christian Becker
Bergedorf (23): Volker Behrendt

Für den Wahlantritt werden nun Unterstützungsunterschriften benötigt. Deren Sammlung startet in der kommenden Woche. Die ÖDP Hamburg freut sich über jede Unterstützung. Zeitnah werden auf der Homepage (Link) die entsprechenden Formulare veröffentlicht.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige