Ohlsdorfer Büchermarkt am 13. Februar

Anzeige
Stöbern für Leseratten: Büchermarkt im Gemeindehaus Foto: Nikodemus-Gemeinde

Gemeindehaus Bezirk Nikodemus lädt ein

Ohlsdorf Am Sonnabend, 13. Februar, von 10 Uhr bis 15 Uhr und Sonntag, 14. Februar, von 11 Uhr bis 13 Uhr erwartet das Bücherteam die Freundinnen und Freunde des Lesens wieder im Gemeindehaus Bezirk Nikodemus, Fuhlsbüttler Straße 658, im Stadtteil Ohlsdorf. Neuen Lesestoff für Jung und Alt gibt es im Gemeindehaus Bezirk Nikodemus. Bücher, die über das Jahr gespendet werden, wechseln beim Büchermarkt der Nikodemuskirche in Ohlsdorf ihre Besitzer. Der Büchermarkt im Gemeindehaus bietet eine große Auswahl von Romanen, Sachbüchern und Ratgebern aller Art und Kinder- und Jugendliteratur. Auch CDs, LPs und Briefmarken sind im Angebot. Schon ab 50 Cent sind die Bücher und Medien zu erwerben. Der Erlös kommt der Kirchengemeinde Ohlsdorf-Fuhlsbüttel zu Gute. In loser Reihenfolge finden drei bis vier Mal im Jahr im Gemeindehaus Bezirk Nikodemus, Fuhlsbüttler Straße 658 die Bücherflohmärkte statt. Buchspenden sind daher ganzjährig erwünscht. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige