Senatorin Leonhard besucht Kinder der Kitas Finkenau auf der Brückenjahrmesse in der HfBK

Anzeige
Erstklässler der GTS "Wilde Finken" mit der Senatorin (Foto: Michael B. Rehders)
In der großen Aula der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) tummelten sich aufgeregte Kinder, interessierte und stolze Eltern, Erzieherinnen und Erzieher. Senatorin Leonhard besuchte die bunt gestalteten Stände, an denen die Vorschulkinder und Erstklässler jeweils ein besonderes Thema aus dem vergangenen Jahr präsentierten.

Die „Finkis“ zeigten ihre Begegnung mit Tieren im Zoo und Tierpark, Kinder der Kita Fuhlinge schrieben und inszenierten ein eigenes Theaterstück - „Das Popelmonster“ -und die Kita Eulennest erkundete intensiv den Maiendorfer Wald. Im Kinderhaus Furtweg in Eidelstedt beschäftigten sich die Vorschulkinder mit der eigenen Identität - „Ich bin ich“ - und in der Kita Hölderlinsallee in Winterhude stand der Bootsbau im Fokus des Interesses.

„Es ist mir eine große Freude, die Vorschulkinder und zukünftigen Erstklässler auf der Brückenjahrmesse zu besuchen und ihre Erlebnisse des vergangenen Jahres auf diese Weise zu würdigen.“ (Dr. Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration)

„Die Brückenjahrmesse stellt für die Kinder eine wunderbare Möglichkeit dar, ihr Vorschuljahr zu reflektieren und sich auf den Übergang in die Schule einzustimmen. Die selbständige Aufarbeitung und Präsentation eines besonderen Themas lässt die Kinder als Experten auftreten und stärkt ihr Selbstvertrauen“. (Uta Mette, Vorstand der Kitas Finkenau).

Am 19.07. von 15-16.30 Uhr fand zum 3. Mal die Brückenjahrmesse der Kitas Finkenau statt. Die Veranstaltung hat einen Aufforderungscharakter und lebt von der Interaktion zwischen den teilnehmenden Kindern und Besuchern aller Altersklassen.

Die gemeinnützige Stiftung Kindergärten Finkenau betreibt in Hamburg 26 Kitas und ist an 4 Schulstandorten (GBS/GTS) Kooperationspartner. Seit 2011 nehmen alle Kitas mit Elementarbereich an dem Programm Kita-Brückenjahr teil und bieten das Vorschuljahr in der Kita an. Der Übergang von der Kita in die 1. Klasse wird in vertrauter Umgebung vorbereitet und begleitet.

In diesem Jahr nahmen folgende Kitas teil: Finkis, Eulennest, Abraxas, Flohkiste, Baruhle, Kinderhaus Furtweg, Antje 2, Hölderlinsallee, Frieberg, Fuhlinge sowie die GTS Wilde Finken.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige