Stadtteilfest rund um den Hartzloh

Anzeige
Barmbek. Am Sonnabend, 15. Juni, von 11 bis 19 Uhr wird das Stadtteilfest KulturBewegt! rund um das Bürgerhaus in Barmbek gefeiert. Nebenan feiert die Kita St. Gabriel ihr Kinderfest.
Die Kirchengemeinde St. Gabriel lädt zum Sommerfest ein. Rund um den Hartzloh wartet wartet auf die Besucher eine Kulturmischung aus Künstlerständen, Initiativenständen und Flohmarkt, Jazz-, Blues- Jazz-, Funk- und Pop-Rythmen, Zauber-Aktionen, erzählten Märchen, erzählter Geschichte, Jonglage, Kindertheater und schillernden Figuren. Der Flohmarkt hat seine Tore von 11 bis 17.30 Uhr geöffnet.
Die Künstler- und Initiativenmeile bietet von 11 bis 17.30 Uhr die Möglichkeit, sich zu informieren und das eine oder andere Geschenk zu kaufen.„Wie immer wird es ein Fest vom Stadtteil für den Stadtteil, da stellen sich die Barmbeker schon mal ein paar Stunden hinter den Tresen und helfen ehrenamtlich mit“, sagt Ellen Erdbeer vom Bürgerhaus Barmbek. Doch noch ist viel zu tun: „Wir können gut ein paar helfende Hände gebrauchen, für Künstler und Initiativen gibt es Präsentations- und Verkaufsplätze und auch für den Flohmarkt kann man sich noch .anmelden.“
Wo? Im Bürgerhausbüro Mo, Di und Do von 15 bis 19 Uhr. (wb)
u Informationen zu dem Fest gibt es im Bürgerhaus in Barmbek. Ein Programmheft ist im Bürgerhaus und in vielen Geschäften auf der Fuhlsbüttler Straße ab Anfang Juni zu finden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige