Traditionelle Osterfeier

Anzeige
Besondere Gottesdienste im Stadtteil Barmbek Foto: St. Sophien

Besondere Gottesdienste mit viel Musik in Barmbek

Barmbek Die Kirchen der Region haben für die Ostertage viel vorbereitet. Das wichtigste Fest der Christen wird teilweise mit besonderen Gottesdiensten, mit viel Musik und mit dem Abendmahl begangen. Die Dominikaner von St. Sophien, Weidestraße 53, zelebrieren das Osterfest auch in diesem Jahr mit Auferstehungsmesse und Osterfrühstück.

Gründonnerstag, 24.3.
8 Uhr – 8.50 Uhr Trauermetten
19.30 Uhr Abendmahlsfeier
21 Uhr Anbetung bis 22 Uhr
21 Uhr Agape der Jugend, Sophien-Saal
22 – 4 Uhr Gebetsnacht der Ghanaer

Karfreitag, 25.3.
8 Uhr – 8.50 Uhr Trauermetten
10 Uhr Kinderkreuzweg in der Kirche
15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben des Herrn
17 – 18 Uhr Beichtgelegenheit

Karsamstag, 26.3.
8 Uhr – 8.50 Uhr Trauermetten
17 – 18 Uhr Beichtgelegenheit
Achtung: nachts Zeitumstellung auf Sommerzeit!

Ostersonntag, 27.3.
6 Uhr, Auferstehungsmesse, Segnung der Osterspeisen und anschl. Osterfrühstück im Sophien-Saal
10.30 Uhr, Ostermesse mit Taufen
12.30 Uhr, Ghanaische Messe
18 Uhr, Abendmesse

Ostermontag, 28.3.
9 Uhr, Heilige Messe
10.30 Uhr, Familienmesse mit Taufen und anschließendem Ostereiersuchen
18 Uhr, Abendmesse (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige