Liebe Grüße aus der Idylle an die Heimat im Norden!

Anzeige
Einsam und allein - nach Großstadttrubel und angesammeltem Stress manchmal doch genau das Richtige.

...bei den milden Temperaturen zurzeit in Deutschland lässt der Frühling anscheinend nicht mehr lange auf sich warten. Insgesamt blieben wir doch zum Glück von der prohezeiten ,,Russen Peitsche'', dem ,,wieder mal härtesten Winter eh und je'', verschont. Doch Winterliebhabern waren die einpaar Tage mit Schnee und eisigen Temperaturen einfach zu wenig - so wie mir. Und deshalb entschloss ich mich in letzter Minute noch für einpaar letzte Tage voller Winter.

Sehnsucht nach dem Winter - eher unüblich!


Jede Jahreszeit hat doch etwas tolles an sich. Ich sehnte mich förmlich nach dem Winter. Nicht der eisige graue Winter, bei dem die Straßen durch unglückliche Gesichter und Schüttelfrost gezeichnet ist. Viel mehr nach dem Winter, wie aus Kindheitsträumen. Schneebedeckte Berge, eingefrorene weite Seen, Skifahren und Rodeln und nicht zu vergessen der Hüttengaudi. Also nahm ich mir einpaar Tage frei und fuhr mit meinem Bruder los. Endstation: Südtirol. Wir, als begeisterte Skifahrer, peilten immer schon Südtirol, wegen der unvergleichlichen Naturschönheit und endlosen Skipisten an. Das Hotel war uns eigentlich so ziemlich egal, da wir einfach nur einwenig abschalten und entspannen wollten. Trotzdem wollten wir nicht in irgendeine Absteige und suchten mit Quality-Hotels etwas passendes aus. In erster Linie sollten Skigebiete in der Nähe sein, sodass wir gleich morgens in der Früh durchstarten konnten. Und so können wir uns letztendlich nicht beklagen und gleiten froh und munter die Pisten herab, treffen beim Aprés-Ski viele tolle neue Leute und schlafen abends voller Erschöpfung ein. Immerhin liegen in manchen Gebieten jetzt noch bis zu 20 cm Schnee. Noch einpaar Tage und dann geht es auch schon wieder zurück. Bis dahin atmen wir noch einwenig frische Bergluft ein und essen ununterbrochen köstlichen Kaiserschmarrn. Diejenigen, die den Winter auch nochmal hautnah erleben wollen, aber noch keine Unterkunft haben, schauen am besten auf http://www.quality-hotels.it/.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige