Maritimer Adventskalender 2013 der Seemannsmissionen im Norden

Anzeige
Hier geht´s zur Vorfreude im Web

Vorfreude von der Waterkant auf die Hauptgewinne: Zwei Kreuzfahrten

Hamburg, 25. Oktober 2013. Mit zwei Hamburg-typischen Hauptgewinnen macht der Maritime Adventskalender viel vorweihnachtliche Vorfreude: Eine Vier-Nächte-Flusskreuzfahrt für zwei Per-sonen mit einem Schiff der A-Rosa-Flotte sowie ein Gutschein für eine Kurz-Kreuzfahrt z.B. mit der AIDAaura vom Hafen in Palma de Mallorca aus nach Valencia und Barcelona.

„Welche Topgewinne passen besser in den maritimen Adventskalender der Seemannsmissionen als Kreuzfahrt“, freut sich Inka Peschke. Geschäftsführerin der Seemannsmission am Krayenkamp. . Neben diesen beiden Kreuzfahrt-Trips verspricht der Kalender weitere Preise à la Waterkant: AIDA-IPads, eine Fahrt Travemünde-Trelleborg und zurück für vier Personen mit PKW, Schiffs-Fahrten auf der Elbe und nach Helgoland. Zusätzlich hat der Adventskalender an Bord: Kinogutscheine, Gut-scheine für Restaurants, Einkaufsgutscheine, Weinkisten, Poloshirts, Bücher und anderes. Was es in keinem Laden zu kaufen gibt: Fahrt mit dem Hafenkapitän im Hamburger Hafen, Schiffsbesichtigung eines Hamburg Süd Schiffes, Original „Mein Schiff“- Wärmflaschen oder Regenschirme, mit dem man stilsicher auf der „MS Deutschland“ flanieren könnte. Über 400 Einzelgewinne warten darauf, gezogen zu werden. Dabei sind sie nicht – wie gewohnt – aus Schokolade. Die Gewinne sind viel-mehr Spenden maritimer Unternehmen, die sich Seefahrt und Seeleuten verbunden fühlen.

Gewinne, die es nicht zu kaufen gibt


Deutschlands einziger Maritimer Adventskalender hat 24 Türchen, herausgegeben vom Hamburger Seemannsheim Krayenkamp, dem Seemannsclub Duckdalben sowie der Seemannsmission Brunsbüt-tel. Sie verbinden mit diesem Adventskalender eine Benefiz-Aktion zugunsten der Seeleute: Jeder Adventskalender kostet 8 Euro, die der sozialen Arbeit in den Seemannsheimen zu Gute kommen. Aber auch jeder Käufer (und Spender) kann gewinnen: Die Kalender sind dazu durchnummeriert. Sie funktionieren wie ein Los. Jeden Vorweihnachtstag werden ab 1.12. 2013 über 15 Nummern gezogen (täglich!) und veröffentlicht unter www.maritimer-adventskalender.de, www.seemannsmission-brunsbuettel.de, www.duckdalben.de sowie unter www.seemannsheim-hamburg.de

Verkauf


Preis: 8 Euro. Verkauf ab Anfang November: Seemannsheim Krayenkamp, Seemannsclub Duckdalben, Seemannsmission Brunsbüttel. In Hamburg weiterhin: Buchhandlung HanseNautic, Herrengraben 31. Postversand gegen Porto-Erstattung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt: Inka Peschke, 040 – 37096-133, inka.peschke(at)seemannsheim-hamburg.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige