Pfadfinderinnen gesucht!

Anzeige
Liebe Eltern, Liebe Schüler, Liebe Pfadfinderinteressierte

Wir, Vanja Lisa Nix (Yinka) und Sarah Voss (Maloni), wollen nach den Sommerferien, also zu Beginn des neuen Schuljahres eine neue Pfadfindergruppe eröffnen. Dafür suchen wir junge, aktive, pfadfinderinteressierte Mädchen zwischen 9-12 Jahren.
Aber Pfadfinder, was bedeutet das eigentlich? Pfadfinder heißt Abenteuer erleben und Spaß haben! Hast du Lust Neues auszuprobieren, mal ohne Eltern weg zu fahren und mit gleichaltrigen Freundinnen spannende Dinge zu erleben? Hast du Lust auf Abenteuer, fremde Länder und Kulturen? Dann bist du bei uns genau richtig, denn bei uns können DU und deine Freundinnen genau das und noch vieles mehr erleben.
Wir sind ein Teil des Pfadfinder Bundes Nord, ein von Kirchen und Parteien unabhängiger und von der Behörde für Soziales und Familien geförderter Jugendverband.
Der Pfadfinder Bund Nord besteht aus 15 Stämmen, getrennt in Jungs- und Mädchenstämmen. Im PBN gilt das Prinzip „Jugend leitet Jugend“, welches schon lange erprobt ist und über eine Ausbildung der Stadt Hamburg gefördert wird. Ich als Gruppenleiterin habe selber eine vollständige Jugendgruppenleiter- sowie eine Erste Hilfe Ausbildung. Auf dieses Prinzip werden die Mitglieder langsam und stetig vorbereitet. Bei uns erlernt man Schritt für Schritt Verantwortung zu übernehmen, um später selber mal eine Gruppe zu leiten
Gemeinsam wollen wir fünf Jahre lang eine Gruppe bilden, uns einmal in der Woche zum sogenannten „Heimabend“ in unserem Pfadfinderheim am Tieloh gegenüber der U3 Station Habichtstraße treffen. Dort werden wir singen, basteln, quatschen und ganz viel Spaß haben.Wir treffen uns immer Montags von 17:00-19:00 Uhr!
Dann gibt es etwa einmal im Monat eine Wochenendfahrt, bei der wir, je nach Wetterlage und Jahreszeit, in einem anderen Pfadfinderheim übernachten oder raus in die Natur mit unserer Kothe, einem aus Lappland stammenden Zelt, fahren. Wir wandern durch die Natur, klettern auf Berge, schwimmen in Seen, fahren Kanu oder Rad. Abends sitzen wir am Lagerfeuer, erzählen von unseren Abenteuern, singen Lieder und haben eine Menge Spaß.
Das größte Ereignis des Jahres ist die „Großfahrt“. Diese findet in den Sommerferien statt. Dort fahren wir drei Wochen in das europäische Ausland. Auf der Großfahrt lernen wir Land und Leute kennen und verstehen. Jedes Jahr werden viele Länder in Europa von den Pfadfindern erkundet, hoffentlich ist unsere Gruppe, mit dir, auch mit dabei?
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit dir ebenfalls großartige Dinge erleben können und zusammen eine Gruppe entstehen lassen können.
Viele Grüße und Gut Fahrt
Yinka & Maloni

Ihr könnt mich bei Interesse und/oder Fragen gerne kontaktieren: 040/2199 1500; 0157 73451752; vanjanix@yahoo.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige