25-Jähriger bei Schießerei verletzt

Anzeige
Schießerei in Steilshoop: Die Polizei sucht nach Zeugen Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Steilshoop Nach einer Schießerei am Sonntagabend sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf den bislang unbekannten Täter geben können. Ein 25-Jähriger Afghane wurde bei der Tat von zwei Kugeln getroffen und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen war ein Streit zwischen zwei Männern in Steilshoop eskaliert. Einer der beiden zog eine Waffe und feuerte mehrere Schüsse ab. Das Opfer konnte sich blutend in ein Internet-Café am Schreyerring schleppen. Laut Feuerwehr steckte mindestens eine Kugel noch im Körper des Opfers, als die Retter am Einsatzort eintrafen. Nach einer Notoperation schwebt das Opfer nicht mehr in Lebensgefahr, war zunächst aber auch nicht vernehmungsfähig. Ermittler der Mordkommission sicherten am Tatort Spuren und befragten Zeugen. (mdt)

Hinweise werden unter Telefon 040/4286-56789 entgegengenommen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige