Barmbek

Anzeige
Polizei fahndet nach unbekannten Räuber Foto: wb

Polizei bittet um Mithilfe

Barmbek Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Räuber, der am Montag, 24. November, eine Spielhalle am Barmbeker Markt überfallen hat.
Der unmaskierte Täter betrat das Etablissement kurz nach Mitternacht, bedrohte die Angestellte mit einem Messer und plünderte umgehend die Kasse mit Wechelsgeld. Anschließend flüchtete der Täter mit Bargeld in Höhe von rund 150 Euro.
Er wird wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß mit einer relativ schlanken Figur. Bekleidet war der Mann mit einem weißem Strickpullover, weißer Hose, grauen Sportschuhen und einer weißen Wollmütze. Hinweise an das LKA, 42 865 67 89. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige