Brennende Fahrzeuge in Barmbek

Anzeige
Hamburg-Barmbek: Die Feuerwehr Hamburg musste in der Straße Alte Wöhr drei brennende Fahrzeuge löschen Symbolfoto: wb
Hamburg: Alte Wöhr |

Feuerwehr Hamburg löscht drei Pkw

Barmbek Am Montagabend (22. Mai) wurde die Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 über brennende Autos in der Straße Alte Wöhr informiert. Die zuständige Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Barmbek und die Freiwillige Feuerwehr Winterhude wurden daraufhin alarmiert. Am Einsatzort fanden die Trupps drei brennende Autos vor. Ursache war ein technischer Defekt an einem der drei Fahrzeuge, das dadurch in Brand geraten war. Die zwei Löschtrupps konnten das Feuer zügig löschen. Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei für weitere Ermittlungsarbeiten übergeben. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg vor Ort im Einsatz. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige