Großmutter tot: Polizei nimmt 36-jährigen Enkel fest

Anzeige
Die Polizei hat in Barmbek Nord einen 36-Jährigen festgenommen. Der Mann steht im Verdacht seine Großmutter getötet zu haben Symbolfoto: mdt

Die 86-jährige Großmutter wurde mit schweren Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht

Barmbek Die Polizei hat am Sonnabend einen 36-jährigen Mann in Barmbek Nord festgenommen. Der Mann steht im Verdacht seine Großmutter getötet zu haben. Laut Polizei alarmierte der Enkel die Beamten und gab noch während des Notrufs an, seine 86-jährige Großmutter getötet zu haben. Die Polizei fand den Enkel in seiner Wohnung, wo auch die schwerverletzte Frau lag. Sie wurde mit schwersten Stichverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie noch am selben Abend verstarb. Der 36-Jährige ließ sich ohne Widerstand festnehmen. Motiv und Hintergründe der Tat sind bislang unklar. (mdt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige