Hamburger Feuerwehr löscht Brand in Barmbek

Anzeige
Hamburg-Barmbek: Die Feuerwehr Hamburg musste in der Steilshooper Straßen einen Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus löschen Symbolfoto: wb
Hamburg: Steilshooper Straße |

Aus bislang unbekannter Ursache war in einer Küche ein Feuer ausgebrochen

Barmbek Per Notruf wurde die Hamburger Feuerwehr am späten Dienstagabend (21. Februar) zu einem Einsatz in die Steilshooper Straße gerufen. Dort war aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer einer Küche im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Rettungskräfte konnten das Feuer zügig löschen und nahmen umfangreichen Entrauchungsmaßnahmen vor. Anschließend wurde der Einsatzort der Polizei für weitere Ermittlungsarbeiten zur Brandursache übergeben. Am Löscheinsatz waren 22 Rettungskräfte beteiligt. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige