Polizei schnappt Metalldiebe in Steilshoop

Anzeige
Hamburg-Steilshoop: Polizei erwischt vier Metalldiebe und sichert die Beute Symbolfoto: wb
Hamburg: Ruwoldtweg |

Die Beute konnte eindeutig einer Baufirma zugeordnet werden

Steilshoop In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch (2. August) gingen vier Männer Fahndern des Polizeikommissariates 36 ins Netz. Die Polizeibeamten beobachteten das Quartett gegen 1.40 Uhr morgens, als sie mit einem Transporter ein Firmengelände im Ruwoldtweg verließen. Auf der Ladefläche befanden sich mehrere große Metallplatten. Das Verhalten der Männer im Fahrzeug veranlasste die Polizisten, den Ford Transit mit Hilfe weiterer Kollegen in Tatortnähe zu stoppen und die Insassen zu überprüfen. Auf der Ladefläche fanden die Beamten diverse Bleiplatten, die eindeutig der Baufirma im Ruwoldtweg zugeordnet werden konnten. Die vier Männer wurden vorläufig festgenommen, der Transporter und die Bleiplatten wurden sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden drei der mutmaßlichen Diebe dem Haftrichter zugeführt. Der vierte Mann wurde entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige