Trickdiebe geschnappt

Anzeige
Das Trickdieb-Pärchen wurde nach erfolglosen Versuchen von der Polizei vorläufig festgenommen Symbolfoto: wb

Nach erfolglosen Versuchen wurde das Duo von der Polizei vorläufig festgenommen

Barmbek Zwei Trickdiebe – ein 24-jähriger und seine 45 Jahre alte Begleiterin – sind nach zwei erfolglosen „Einsätzen“ geschnappt worden. Ein Rentner aus der Emil-Janßen-Straße saß gegen 10 Uhr auf seinem Hochparterrebalkon, als ein Pärchen auftauchte und um das Öffnen der Haustür bat, da es eine Wohnung besichtigen wollte. Der 81-Jährige kam dem Wunsch nach. Als er sich gerade wieder auf den Balkon gesetzt hatte, klingelte es mehrfach. Der Mieter reagierte nicht, worauf das Pärchen wieder draußen auftauchte und ihn um einen Zettel und einen Schreiber bat. Der Barmbeker erfüllte auch diese Bitte. Inzwischen war eine Streifenwagenbesatzung auf das Geschehen aufmerksam geworden. Die Beamten vermuteten einen Trickdiebstahl und nahmen das Pärchen vorläufig fest. Während die Beschuldigten noch auf dem PK 31 befragt wurden, erfuhr die Polizei von einem zweiten erfolglosen Trickdiebstahl, der sich kurz zuvor in der Lienhardstraße ereignet hatte und auf das Konto desselben Pärchens geht, wie sich anhand der Personenschreibung unschwer feststellen ließ. Der Mann und seine Begleiterin hatten einer vom Einkaufen zurückgekehrten Frau vor der Haustür aufgelauert und bei einer Nachbarin geklingelt. Als die 89-jährige erklärte, dass diese nicht zu Hause sei, bot ihr der Mann mehrmals das Tragen der Einkaufstasche an, und obwohl die alte Dame energisch ablehnte, folgte ihr das Pärchen ins Treppenhaus. Als der Mann plötzlich von ihr eingekauftes Speiseöl in der Hand hielt, forderte ihn die Rentnerin auf, die Flasche sofort zurückzulegen, was er auch tat. Damit aber nicht genug: Jetzt fragte das Pärchen nach Schreibutensilien. Bei so viel Unverfrorenheit packte die betagte Mieterin die blanke Wut. Sie schrie die ungebetenen Gäste an, sofort zu verschwinden, ansonsten würde sie die Polizei holen. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige