Trickdiebstahl

Anzeige
Ein Trickdiebpaar beklaute ein Rentnerpaar Symbolfoto: wb

Duo beklaut Renterpaar

Bramfeld Bei einem in der Stefan-Zweig-Straße wohnenden Ehepaar klingelte es vergangene Woche um 18.30 Uhr an der Wohnungstür. Die 87-jährige Frau, die dachte, es wäre der Pflegedienst für ihren Mann, öffnete. Vor ihr stand eine unbekannte Frau. Diese bat um einen Zettel, trat sofort in den Flur, wobei die Tür ein Stück geöffnet blieb. Die Fremde verwickelte die Seniorin in ein Gespräch, und kurz darauf befand man sich im Wohnzimmer, wo sich der Ehemann aufhielt. Während die etwa 35 bis 40 Jahre alte Frau, die ihre schwarzen Haare zum Zopf gebunden trug, zur Ablenkung nett mit den alten Leute plauderte, durchsuchte vermutlich ein Komplize die Wohnung. Später stellte das Ehepaar fest, dass teurer Goldschmuck aus dem Schlafzimmer verschwunden war. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige