Überfall am Bankautomaten

Anzeige
Ein Mann wurde nachts von einem Unbekannten bedroht und beraubt Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Barmbek Die Polizei sucht nach einem schweren Raub an einer Bankfiliale Zeugen. Ein Mann wollte am vergangenen Sonnabend um 2 Uhr nachts mehrere Tausend Euro an einem Geldautomaten in der Hamburger Straße einzahlen. Als er den Umschlag mit den Banknoten aus seiner Jackentasche holte, tauchte ein maskierter Räuber auf, der ihn mit einer Pistole bedrohte. Dabei verpasste er dem 41-Jährigen einen derart heftigen Fußtritt, dass dieser auf die Fensterbank stürzte. Der Unbekannte ist 1,85 Meter groß und war schwarz gekleidet. 8th)

Hinweise an das LKA unter Telefon 428 65 67 89
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige