Überfall an Hamburger Straße

Anzeige
Überfall in Barmbek: Polizei bittet um Hinweise Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Barmbek Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Männern, die am vergangenen Freitag, 26. Feburar, um 18.45 Uhr ein Matratzengeschäft an der Hamburger Straße überfielen. Sie plünderten den Safe und schlossen die allein anwesende Angestellte im Keller ein. Die 35-Jährige konnte sich befreien und die Polizei alarmieren. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die 20 bis 25 Jahre alten, dunkelhäutigen Räuber werden als schlank und etwa 1,90 Meter groß beziehungsweise korpulent beschrieben. Beide waren dunkel gekleidet. Einer von ihnen trug einen Kapuzenpullover. (th)

Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder den Täter machen können, melden sich bitte beim Landeskriminalamt unter Telefon 428 65 67 89
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
397
Rainer Stelling aus St. Georg | 02.03.2016 | 10:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige