Überfall auf Bäckerei in Dulsberg

Anzeige
Hamburg-Dulsberg: Ein unbekannter Mann hat am Sonnabend eine Bäckerei in der Straße Alter Teichweg überfallen Symbolfoto: wb
Hamburg: Alter Teichweg |

Die Polizei Hamburg sucht einen unbekannten Mann und bittet um Mithilfe

Dulsberg Am frühen Freitagmorgen (24. Februar) wurde in Dulsberg eine Bäckerei ausgeraubt. Der Täter betrat das Geschäft in der Straße Alter Teichweg gegen 4.40 Uhr und bedrohte die 18-jährige Angestellte mit einem Messer. Er forderte die Herausgabe des Geldes. Nachdem ihm das Opfer das Geld übergeben hatte, trat der Tatverdächtige die Flucht in unbekannte Richtung an. Ein Sofortfahndung mit sechs Streifenwagen verlief ohne Erfolg.

Täterbeschreibung

Der unbekannte Täter ist zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Zur Tatzeit war der Mann dunkel bekleidet und hatte einen schwarzen Rucksack bei sich. Zudem war der Täter mit einem Messer bewaffnet. (ngo)

Das Landeskriminalamt für die Region Wandsbek bittet um Hinweise unter Telefon 040 / 428656789
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige