Unbekannter raubt Rentnerin die Handtasche

Anzeige
Handtaschenraub in der Drosselstraße. Die Polizei bittet um Hinweise Symbolfoto: wb

Polizei sucht Zeugen

Barmbek Eine 78-jährige Rentnerin hatte sich am Mittwoch, 10. Juni um 12 Uhr auf eine Bank in der Drosselstraße gesetzt, um sich auf ihrem Heimweg etwas auszuruhen, als ein Unbekannter auftauchte und ihr trotz heftiger Gegenwehr die Handtasche entriss. Ein junger Mann, der von einer Zeugin auf den Raub aufmerksam gemacht wurde, rannte dem mit einem Fahrrad flüchtenden Täter hinterher und konnte das silberfarbenen Fahrrad schließlich festhalten. Darauf zog der Räuber eine Pistole und bedrohte seinen Verfolger. Anschließend konnte er trotz intensiver Fahndung entkommen.
Die Rentnerin wurde mit einem Bruch des Mittelfingerns und weiteren Verletzungen an Handgelenk und Arm ins Krankenhaus eingeliefert. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 40 bis 50 Jahre, schlank, blau-weiße Oberbekleidung (wie eine Blouson-Jacke) sowie schwarze, eng anliegende Hose, ähnlich einer Radlerhose. Dazu trug er einen silbernen oder grauen Helm. (th)

Hinweise nimmt das LKA unter 428 65 67 89 entgegen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige