Wer kennt den Räuber?

Anzeige
Foto: Polizei/wb
Hamburg. Die Polizei fahndet nach einem Räuber, der einer Rentnerin am 6. Juli um 15.45 Uhr vor ihrer Haustür in der Beimoorstraße die Handtasche entriss. Darin befanden sich neben einem Handy auch EC-Karten der 79-Jährigen, mit denen der Ganove wenige Minuten später das Konto seines Opfers um 1.470 Euro erleichterte. Auf den sichergestellten Aufnahmen des Geldinstituts ist der Tatverdächtige zu erkennen. Er wird wie folgt beschrieben: vermutlich Deutscher, 22 bis 25 Jahre alt,
kurze, blonde Haare mit Geheimratsecken. Der Mann trug ein graues T-Shirt mit schwarzem Kragen, dunkle Hosen und weiße Sportschuhe. Wer der Polizei weiterhelfen kann, wird gebeten, sich umgehend mit dem Landeskriminalamt,
Tel.: 428 65 67 89, in Verbindung zu setzen. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige