offline

Sabine Fischötter

Sabine Fischötter
25
Heimatort ist: Barmbek
25 Punkte | registriert seit 12.04.2016
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

"Wie sprichst DUDEN?" Ein Wortspiel in 3 Akten

Sabine Fischötter
Sabine Fischötter | Barmbek | am 12.04.2016

Hamburg: Theater an der Marschnerstraße | „Die Sprache ist natürlich im ersten Moment immer ein Hindernis für die Verständigung.“ Marcel Marceau Das Stück: Sprache kann alles! Amüsieren, verletzen, zerstören, lehren und belehren. Die Liste ließe sich fast endlos fortsetzen. Es lohnt sich also über Sprache nachzudenken, sich mit ihr zu beschäftigen. Was macht sie mit uns und wir mit ihr? Wie entwickelt sie sich, oder entwickeln wir sie? Hat sie gar eine...

2 Bilder

"Wie sprichst DUDEN?" Ein Wortspiel in 3 Akten

Sabine Fischötter
Sabine Fischötter | Barmbek | am 12.04.2016

Hamburg: Theater an der Marschnerstraße | „Die Sprache ist natürlich im ersten Moment immer ein Hindernis für die Verständigung.“ Marcel Marceau Das Stück: Sprache kann alles! Amüsieren, verletzen, zerstören, lehren und belehren. Die Liste ließe sich fast endlos fortsetzen. Es lohnt sich also über Sprache nachzudenken, sich mit ihr zu beschäftigen. Was macht sie mit uns und wir mit ihr? Wie entwickelt sie sich, oder entwickeln wir sie? Hat sie gar eine...

2 Bilder

"Wie sprichst DUDEN?" Ein Wortspiel in 3 Akten

Sabine Fischötter
Sabine Fischötter | Barmbek | am 12.04.2016

Hamburg: Theater an der Marschnerstraße | „Die Sprache ist natürlich im ersten Moment immer ein Hindernis für die Verständigung.“ Marcel Marceau Das Stück: Sprache kann alles! Amüsieren, verletzen, zerstören, lehren und belehren. Die Liste ließe sich fast endlos fortsetzen. Es lohnt sich also über Sprache nachzudenken, sich mit ihr zu beschäftigen. Was macht sie mit uns und wir mit ihr? Wie entwickelt sie sich, oder entwickeln wir sie? Hat sie gar eine...

2 Bilder

"Wie sprichst DUDEN?" Ein Wortspiel in 3 Akten

Sabine Fischötter
Sabine Fischötter | Barmbek | am 12.04.2016

Hamburg: Theater an der Marschnerstraße | „Die Sprache ist natürlich im ersten Moment immer ein Hindernis für die Verständigung.“ Marcel Marceau Das Stück: Sprache kann alles! Amüsieren, verletzen, zerstören, lehren und belehren. Die Liste ließe sich fast endlos fortsetzen. Es lohnt sich also über Sprache nachzudenken, sich mit ihr zu beschäftigen. Was macht sie mit uns und wir mit ihr? Wie entwickelt sie sich, oder entwickeln wir sie? Hat sie gar eine...