Handballer vom HG Hamburg-Barmbek vorn

Anzeige
Den Handballern des HG Hamburg-Barmbek steht der Weg in die 3. Liga offen Symbolfoto: thinkstock

Weg frei in die 3. Liga – Verein zögert

Barmbek Die letzte Hürde auf dem Weg zum Meistertitel in der Oberliga Hamburg/ Schleswig-Holstein ist mit Bravour genommen: Mit 26:18 fegten die Handballer der HG Hamburg-Barmbek den härtesten Verfolger HSG Ostsee Grömitz/ Neustadt aus der Halle. Vor 250 nach Neustadt mitgereisten Fans, insgesamt 1.000 Zuschauern, spielte das Team von Trainer Holger Bockelmann nach ausgeglichener Anfangsphase groß auf und legte im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit mit einer 17:8-Pausenführung den Grundstein für den souveränen Sieg. Beste Torschützen waren Dennis Tretow (7) und Henning Mauer (5). Ob der Verein mit dem Meistertitel auch in die 3. Liga aufsteigt, ist bislang weiter unklar. Ligaobmann Jürgen Hitsch: „Wir haben zwar für die 3. Liga gemeldet, doch eine Entscheidung ist noch nicht gefallen, da wir den Etat erheblich aufstocken müssen.“ Zwei Highlights hat die Saison für die HGHB noch zu bieten. Am kommenden Sonnabend steht das Showlaufen des neuen Meisters im letzten Punktspiel gegen den TSV Hürup (18 Uhr, Langenfort) auf dem Programm. Tags darauf trifft das Team im Hamburger Pokalendspiel ebenfalls zu Hause auf die eigene zweite Mannschaft (16 Uhr). Genau wie zu diesem Match ist auch der Eintritt zu den übrigen am Langenfort ausgetragenen Endspielen im Erwachsenenpokal frei.

Der Spielplan der „Final Five 2017“ in der Übersicht (Senioren)

TV Fischbek - Rellinger TV 10 Uhr (Just-as-well-Pokal Männer): Eimsbütteler TV II - Rellinger TV II 12 Uhr; (Just-as-well-Pokal Frauen): Eimsbütteler TV III - SG Niendorf/ Wandsetal II 14 Uhr; (Männer): HG Hamburg-Barmbek I - HG Hamburg-Barmbek II 16 Uhr; (Frauen): SC Alstertal-Langenhorn - Ahrensburger TSV 18 Uhr. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige