Starker Start für das DSC-Futsal-Team

Anzeige
Hamburg: Regional-Sporthalle Steilshopp |

Mit einem 3:3-Unentschieden gegen den im vergangenen Jahr ungeschlagenen Staffelmeister Pirates Hamburg (die 2. Futsal-Mannschaft des FC St. Pauli) startete das neu gegründete DSC-Futsal-Team in die Futsal-Landesliga-Saison 2015.



Erst wenige Sekunden vor Schluss gelang den Piraten der letztlich nicht unverdiente Ausgleichstreffer, nachdem die DSC-Futsaler zunächst mit 1:0 und nach dem zwischenzeitlichen 1:1 sogar mit 3:1 geführt hatten. Der DSC Hanseat überzeugte durch eine konzentrierte Defensivleistung und entschlossenes Umschaltspiel. Nächster Gegner ist am kommenden Sonntag (3.Mai) um 15.30 Uhr - wieder in der Regionalsporthalle Steilshoop (Gropiusring 43) - der BFC Braunschweig.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige