Nachrichten aus Barsbüttel und der Region

am 29.11.2016

Bezirk Hamburg-Mittel will Kontrollen auf Weihnachtsmärkten ausweiten Hamburg Gerade einmal ein paar Tage geöffnet und schon schlechte Nachrichten von den Weihnachtsmärkten im Bezirk Mitte. Das Bezirksamt hat bei einer ersten Kontrolle...

vor 4 Tagen

Mehr Vereins-Liebe geht nicht: Hamburger Eltern nennen ihr Töchterchen nach HSV-Logo Von Karen Grell Farmsen Gut läuft...

vor 5 Tagen

Sternentheater im Stadtpark feiert Wiedereröffnung nach Umbau am 14. Februar Winterhude Noch ist das Planetarium im...

vor 4 Tagen

Besuchermagnet „Blue Night“ soll wiederholt und verbessert werden Ahrensburg Mit der ersten Blue Night haben Ahrensburger...

4 Bilder

Das Wetter in Hamburg am 2. Advent

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 3 Tagen

Der Freitag verspricht Sonne und wenig Wolken. Am Sonnabend und Sonntag ist es eher trübe und grau. Unsere Veranstaltungstipps sorgen trotzdem für gute Adventslaune Von Natascha Gotta Hamburg Auch am 2. Adventswochenende bestimmt das Hochdruckgebiet „Uwe“ weiterhin die Wetterlage in Hamburg. Damit dominieren auch wieder Feuchtigkeit und Hochnebel, sagt Kent Heinemann, Meteorologe vom Institut für Wetter- und...

  • Alljährliche Aktion mit Lesung und Basteln für Kinder. Erlöse aus Verkäufen sind für die
    von Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 4 Tagen | 1 Bild
  • Aktion in Lütjensee macht auf Situation vieler Frauen aufmerksam Lütjensee „Gewalt kommt nicht
    von Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 4 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Geldfälscher in Trittau überführt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 4 Tagen

22-Jähriger wollte 50-Euro-Blüten mit der Post verschicken Trittau In Trittau ist eine Falschgeld-Werkstatt ausgehoben worden. Einsatzkräfte aus Schleswig-Holstein und Hamburg nahmen einen 22-Jährigen fest, als er Pakete mit „Blüten“ verschicken wollte. Inzwischen ist Haftbefehl erlassen. Er stehe im Verdacht, mit 50-Euro-Blüten im Internet gehandelt zu haben. Die Ermittler hätten bei Durchsuchungen falsche Scheine...

Anzeige
Anzeige
Schnappschüsse Foto hochladen
von Jürgen Hübner
von Florian Brahm
von Florian Brahm
von Monika Schwedler
von Frank...
1 Bild

Schienen brachten Wohlstand nach Bargteheide

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 4 Tagen

Zur Ausstellung „150 Jahre Eisenbahn in Bargteheide“ hat das Stadtarchiv eine Dokumentation aufgelegt Bargteheide Passend zur Ausstellung „ . . . jetzt machen wir mal richtig Dampf – 150 Jahre Eisenbahn in und um Bargteheide“ hat das Stadtarchiv eine Dokumentation zusammengestellt. „Viele Bargteheider haben diesen Wunsch an uns herangetragen“, sagt Hannelies Ettrich, Leiterin des Stadtarchivs. Anfang des Jahres stieß die...

2 Bilder

Turnerfest der Extraklasse in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 22.11.2016

Hamburg: Rüterstraße 75 | Olympiateilnehmerinnen starten in Wandsbeker Sporthalle - Hamburg Wenn Spitzenturnerinnen aus 15 Nationen in die Hansestadt kommen, veranstalten die „TopSport-Vereine Hamburg“ ein Turnfest der Extraklasse: Am Freitag und Sonnabend, 25. und 26. November, finden in der Wandsbeker Sporthalle, Rüterstraße 75/Schädlerstraße 10, die Hamburg Gymnastics statt. „Wir freuen uns über viele tolle Mannschaften“, sagt Petra Schulz,...

Fotogalerien
6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
1 Bild

Zu Gast in Nachbars Garten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.06.2016

Rosen, Kiwi und Co: In Stormarn sind auch „Exoten“ vertreten - Von Christina Schlie BARGTEHEIDE. Es duftet, herrlich intensiv nach Sommer und ein wenig nach Urlaub. Wer den Garten von Barbara und Baldur Müggenburg betritt, dem eröffnet sich ein kleines Paradies. Und Barbara und Baldur Müggenburg freuen sich am kommenden Wochenende (18. und 19. Juni) über Gäste, denn sie nehmen an der Aktion „Offener Garten“ teil. Schon...

1 Bild

5 Anläufe in 2018: Queen Mary 2 kommt wieder öfter nach Hamburg

Johannes Danjo
Johannes Danjo | Barsbüttel | am 27.09.2016

Sie ist der Rolls Royce unter den Kreuzfahrtschiffen. Die Queen Mary 2 gehört trotz ihrer Größe zu den bekanntesten, beliebtesten und elegantesten Passagierschiffen der Welt. Gästen an Bord wird es nie langweilig. Und auch wer sich die Überfahrt nicht leisten kann, der bestaunt den Kreuzfahrtriesen gern im Hafen. Fünfmal besteht dazu im Jahr 2018 in Hamburg die Möglichkeit. Gute Nachrichten für alle Kreuzfahrtfans: Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mythos Marlene

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | St. Georg | am 24.11.2016

Hamburg: Schmidtchen | Hamburg. Marlene Dietrich, 1901 in Berlin geboren, 1992 in Paris gestorben, war wohl die erste Femme fatale der Filmgeschichte und eine der letzten echten großen Diven unserer Zeit. Die Hamburger Schauspielerin und Sängerin Kerstin Marie Mäkelburg begibt mit ihrem Soloprogramm auf eine Reise durch das faszinierende Leben dieser außergewöhnlichen Frau, die vom braven preußischen Mädel zum Hollywood-Star und zur Ikone wurde....