Galerie EXIT BARSBÜTTEL eröffnet

Anzeige
Barsbüttel: Barsbüttel | Etwa 90 Besucher zählte die Vernissage "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit" zur Eröffnung der "EXIT BARSBÜTTEL Galerie für Photo Kunst und Reisen" am 19. November 2016 in Barsbüttel, Kiebitzhörn 5 - 9.

Inhaber und Gastgeber Jürgen Hübner und sein Team hatten manchmal Mühe, bei dem Andrang mit dem Einschenken des Begrüßungs - Sekts nachzukommen.

Die Einrichtung der großzügigen Galerie mit Anklängen an die industrielle Umgebung fanden offensichtlich das Gefallen der interessierten Besucher. Jürgen Hübner freute sich über die ersten Bilderverkäufe . Den gelungenen Abend mit Buffet und Tombola rundete die schmissige Musik der Band 21twenty ab.

Von Freitag, 25.11. bis Sonntag 27.11., 10 - 17 Uhr, kann die Ausstellung kostenlos besichtigt werden. Kaffee und Kuchen (Wenn er gelingt: Beschwipster karibischer Ananaskuchen!) warten auf die Besucher.

Dann am Mittwoch, den 30.11.16 19.30 Uhr ein bemerkenswerter Gast: Christoph Karrasch mit "In 10 Tagen um die Welt". Der Kieler Reise-Journalist Christoph Karrasch erzählt, liest aus seinem Buch, zeigt Filme und diskutiert mit den Zuschauern.

"In 10 Tagen um die Welt kann man allerdings auch im TV sehen: Sylvester bei N24. Aber vorher im EXIT Barsbüttel!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige