Gelungene Eröffnung: Galerie EXIT BARSBÜTTEL

Anzeige
Barsbüttel: Barsbüttel | Etwa 90 Besucher zählte die Vernissage "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit" zur Eröffnung der "EXIT BARSBÜTTEL Galerie für Photo Kunst und Reisen" am 19. November 2016 in Barsbüttel, Kiebitzhörn 5 - 9.

Inhaber und Gastgeber Jürgen Hübner und sein Team hatten manchmal Mühe, bei dem Andrang mit dem Einschenken des Begrüßungs - Sekts nachzukommen.

Die Einrichtung der großzügigen Galerie mit Anklängen an die industrielle Umgebung fanden offensichtlich das Gefallen der interessierten Besucher. Jürgen Hübner freute sich über die ersten Bilderverkäufe. Den gelungenen Abend mit Buffet und Tombola rundete die schmissige Musik der Band 21twenty ab.

Von Freitag, 25.11. bis Sonntag 27.11., 10 - 17 Uhr, kann die Ausstellung kostenlos besichtigt werden. Kaffee und Kuchen (Wenn er gelingt: Beschwipster karibischer Ananaskuchen!) warten auf die Besucher.

Dann am Mittwoch, den 30.11.16 19.30 Uhr ein bemerkenswerter Gast: Christoph Karrasch mit "In 10 Tagen um die Welt". Der Kieler Reise-Journalist Christoph Karrasch erzählt, liest aus seinem Buch, zeigt Filme und diskutiert mit den Zuschauern.

"In 10 Tagen um die Welt" kann man auch im TV sehen: Sylvester bei N24. Aber früher im EXIT Barsbüttel!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige