Barsbüttel: Lokales

2 Bilder

Das Wetter in Hamburg: Es wird herbstlich und kühler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 20 Stunden, 29 Minuten

Zum Wochenende gibt es einen Wetterumschwung. Das freundliche und sonnige Oktoberwetter der vergangenen Tage muss Tiefausläufern weichen. Diese bringen von Westen her herbstliche Temperaturen inklusive Wolken und Regen mit sich Von Natascha Gotta Hamburg Am Wochenende wird es in Hamburg einen Wetterumschwung geben, sagt Kent Heinemann, Meteorologe vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation in Hamburg (IWK). Nach...

3 Bilder

Das Gedächtnis der Hansestadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 2 Tagen

Hamburg: Kattunbleiche 19 | Besuch bei Dr. Udo Schäfer, Leiter des Hamburger Staatsarchivs in Wandsbek Martin Jenssen Hamburg Das Staatsarchiv ist Hamburgs „Gedächtnis“. Alle wichtigen Unterlagen der Hansestadt werden dort gesammelt. Es hat eine Länge von inzwischen fast 40 Regalkilometern. Jedes Jahr kommen rund 600 Meter hinzu. Doch so langsam hat das Hamburger Staatsarchiv an der Kattunbleiche 19 in Wandsbek die Grenzen seiner...

2 Bilder

Gegen den Verfall von Stiftungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 2 Tagen

Hamburg: Kleine Reichenstraße 20 | Hamburger Intitiative „Perlen polieren“ will nachbessern Hamburg-City Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen werden dringend benötigt. Bei der Versorgung mit günstigem Wohnraum leisten auch die Stifte der Stadt seit Jahren einen wichtigen Beitrag. Mehr als hundert dieser Einrichtungen sind bis heute erhalten geblieben, viele von ihnen sind allerdings marode und bräuchten eine Sanierung. Zusammen mit der Senatorin...

1 Bild

Schnapszahl für Museumsschlepper

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 2 Tagen

Hamburg: Sandtorhafen | Fairplay VIII schippert seit 55 Jahren übers Wasser.Für den 29. Oktober werden wieder Mitfahrer gsucht Hamburg Man glaubt es kaum, wenn der kleine Museumsschlepper Fairplay VIII mit Gästen langsam durch den Hafen schippert, dass er auch mit schäumender Bugwelle durchs Wasser pflügen kann. Immerhin wird das kleine Nostalgiestück jetzt 55 Jahre alt. 1962 lief der Schlepper bei der Wilhelmsburger Buschmann-Werft vom Stapel,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadtvertreter für einen Tag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedter Schüler der Willy-Brandt-Schule üben Politik Claudia Blume Norderstedt 43 Oberstufenschüler der Willy-Brandt-Schule nahmen am Freitag in den Sesseln im Plenarsaals des Rathauses Platz. Im „Planspiel Kommunalpolitik“ der Friedrich-Ebert-Stiftung schlüpften die Jugendlichen in die Rollen der Stadtvertreter. Im Vorfeld waren sieben Fraktionen gebildet worden, die jeweils eine Anfrage und einen Antrag zu...

1 Bild

Zug um Zug nach oben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Erfolgreiche Norderstedter Schachspielerinnen geben Ziele vor Thomas Maibom Norderstedt Auf überregionaler Ebene haben die Frauen mit den Ligaspielen im Schach begonnen. Die beidem Mannschaften des TuRa Harksheide, die in der 2.Bundesliga und der Regionalliga starten, absolvierten einen erfolgreichen Punktspielauftakt. Abteilungsleiter Eberhard Schabel ist überzeugt: „Ich rechne mit dem Aufstieg der ersten und zweiten...

1 Bild

Die größten Lügen der Heilmittelbranche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Neues Buch von Arzt und Toxikologie-Professor Hans-Jürgen Mest Burkhard Fuchs Quickborn/Hamburg Seine Abhandlung ist eine Abrechnung mit den falschen Heilsversprechen, die die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, Multivitaminpräparaten, Diäten oder Bachblüten täglich in der Werbung im Fernsehen oder Zeitschriften behaupten. Der frühere Arzt und Toxikologie-Professor in Hamburg und Halle, Hans-Jürgen Mest aus...

1 Bild

Beluga wirft neue Wellen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | vor 3 Tagen

Quickborn: Güttloh 1-5 | Quickborner Kino bietet Besuchern kostenfreies Wlan Quickborn Die Besucher des Quickborner Beluga-Kinos können jetzt kostenlos im Internet surfen. Die Breitbandsparte tel.quick der Quickborner Stadtwerke hat in Kooperation mit der Norderstedter Schwestergesellschaft wilhelm.tel in dem Lichtspieltheater an der Kieler Straße/ Güttloh einen neuen WLAN-Hotspot eingerichtet. „Das ist ein weiterer Service von uns, um den...

1 Bild

Start ins Ausbildungs- und Berufsleben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Rathausallee 92 | Zentrale Beratung für 15- bis 25-Jährige in Norderstedt Norderstedt Im Übergang zwischen Schulabschluss und Berufsausbildung irren viele Jugendliche orientierungslos umher – nicht nur mental, sondern auch real. Waren die Anlaufstellen für Information und Beratung bisher im Stadtgebiet verteilt, sind sie ab sofort im Kompetenzzentrum der neuen Jugendberufsagentur (JBA) gebündelt. Zu den Netzwerkpartnern gehören die Agentur...

2 Bilder

Zu wenig Schüler für Ossenmoorpark?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Glashütte | vor 3 Tagen

Norderstedt: Poppenbütteler Str. 230 | Gutachten stellt Existenz der Schule infrage Claudia Blume Norderstedt Die Schulaufsicht droht mit Schließung der Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark, denn dort werden zu wenig Schüler angemeldet. Nur 19 waren es zu Beginn des neuen Schuljahres – durch Umverteilung aus anderen Schulen kamen mit Not zwei Klassen für 33 Kinder zustande. Ein neues Gutachten zum Schulentwicklungsplan bestärkt die Überlegungen. Doch...

1 Bild

Neues Klettergerüst für die Waldschüler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | vor 3 Tagen

Quickborn: Kampmoorstraße 1 | Mitfinanzierung durch Projektwoche Quickborn Pausen machen den 243 Grundschülern der Waldschule in Quickborn-Heide jetzt noch mehr Spaß. Für rund 20.000 Euro hat die Stadt Quickborn den Schülern ein neues Spielgerät spendiert, das Schulleiterin Corinna Blödorn und Bürgermeister Thomas Köppl zur Benutzung freigaben. Es handelt sich um einen großen Kletterturm, unter dem reichlich Sand liegt, damit die Kinder sich nicht...

1 Bild

Ehrung für die „Strassentiger“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Oststraße 120 | Norderstedter Verein erhielt Sonderpreis für den Katzenschutz  Norderstedt Die „Strassentiger“ freuen sich über eine weitere große Auszeichnung und Anerkennung ihrer Arbeit im Tierschutz. Vor rund 400 Gästen wurde dem Verein in feierlichem Rahmen in Berlin der Deutsche Tierschutzpreis in der Sonderkategorie Katzenschutz verliehen. Die Laudatio für die „Strassentiger“ hielt Schlagersängerin Dorthe Kollo, die neben dem...

2 Bilder

Uwe Seeler hat die Kicker-Kids im Blick

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Am Exerzierpl. 26 | OGGS-Schüler in Norderstedt brachten sein Porträt an die Wand Claudia Blume Norderstedt In der OGGS Falkenberg malten Schüler ein Wandbild von Fußball-Legende Uwe Seeler.„Ihr habt mich gut getroffen, sogar die Frisur sitzt“, sagte Uwe Seeler und betrachtete schmunzelnd sein Konterfei. Die Fußball-Legende war eigens gekommen, um ein Wandbild in der Pausenhalle der Grundschule Falkenberg zu signieren. Über zwei Halbjahre...

1 Bild

Fuhlsbüttel ist fit für neue Medizintechnik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Röntgenstraße 22 | Hilfe für Start-ups: Olaf Scholz eröffnet Health Innovation Port von Philips Franz-Josef Krause Fuhlsbüttel Olaf Scholz strahlt. Er wird gleich auf den „Roten Knopf“ drücken, um ein außergewöhnliches Projekt offiziell zu eröffnen, dass die Steuerzahler keinen Cent kosten und dennoch Gewinn für die Hansestadt und weit darüber hinaus bringen soll. „Besonders für Hamburg als Gesundheitsstadt ist es wichtig, für junge...

1 Bild

Nachbarn für Nachbarn gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Tagen

Hamburg: Legienstraße 45 | Gemeinsam die Freizeit im Stadtteil Horn gestalten Horn Die klassische Großfamilie, bei der Oma die Enkel hütet, während die Eltern zur Arbeit gehen, gibt es kaum noch und immer mehr, vor Allem ältere Menschen, leben in den Großstädten allein in ihren Wohnungen. Damit diese nicht vereinsamen und noch aktiv am Leben teilnehmen können, haben sich die Quartiere jede Menge Aktivitäten ausgedacht. Ältere Menschen sollen noch...

1 Bild

Mitmachen! Stadtreinigung sammelt Spielzeug

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Tagen

Hamburg: Am Werder 1 | Aktion für bedürftige Kinder in Hamburg. Bis zum 16. November sammeln alle zwölf Recyclinghöfe und das Sozialkaufhaus gebrauchtes Spielzeug Matthias Röhe Billstedt Schauspielerin und Moderatorin Jessica Stockmann eröffnete die zwölfte Spielzeugsammlung der Stadtreinigung Hamburg für bedürftige Hamburger Kinder und für Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Noch bis zum 16. Dezember sammeln alle zwölf Recyclinghöfe der...

1 Bild

Hamburger Winternotprogramm startet 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 3 Tagen

Hamburg: Friesenstraße 22 | Übernachtungsmöglichkeit für Obdachlose: Am 1. November öffnen in der Friesenstraße und im Schaarsteinweg die Unterkünfte Hamburg In der Friesenstraße 22 wird am 1. November das Winternotprogramm für Obdachlose mit 400 Plätzen starten. Wie der Senat mitteilt, öffnet auch wieder die Anlaufstelle am Schaarsteinweg 14, wo 360 Plätze angeboten werden. Bei Bedarf könne die Platzzahl an beiden Standorten erhöht werden. Das...

3 Bilder

Arbeiten mit Hafenblick

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Überseebrücke | Gesa Rädeker aus Winterhude ist Bordmanagerin auf dem Museumsfrachter Cap San Diego Miriam Flüß Winterhude/Hafen „Es war ein Gänsehaut-Moment als aus dem kalten Maschinenraum ein arbeitendes Herz wurde“, erinnert sich Gesa Rädeker an ihre erste Fahrt auf dem Museumsfrachter Cap San Diego. Seit 2004 ist die Winterhuderin Bordmanagerin des Schiffes. Seitdem gehören die Gänsehaut-Momente zu ihrem Arbeitsalltag wie der...

2 Bilder

Holiday Inn begrüßt Gäste

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 3 Tagen

Hamburg: Kapstadtring 2 | Attraktives Luxushotel bereichert ab sofort die City Nord  Waltraut Haas City Nord Eine offene und großzügige Atmosphäre herrscht beim Betreten des neuen Hotels, sie lädt ein zum Verweilen. Erste Gäste sind bereits angereist und freuen sich auf ihr Hamburg-Wochenende: mit Besuch des Musicals „Der König der Löwen“ und Entspannung in der Panorama-Sauna des Hotels. Am vergangenen Freitag öffnete Pächter und Hotelbetreiber...

1 Bild

Radeln wie in Kopenhagen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Tagen

Velorouten-Planung in Hamburg abgeschlossen. Horn gilt als Vorbild Hamburg-Horn „Wir haben das künftige Veloroutennetz zu 100 Prozent erfasst und im Blick“, erklärte Hamburgs Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue. Die gesamte Strecke von 280 Kilometern auf 14 Routen sei abgefahren und der jeweilige Handlungsbedarf ermittelt worden. Es gebe Negativbeispiele wie die Schimmelmannstraße zwischen Wandsbek und Jenfeld. Dort...

1 Bild

Den Park mit der App erkunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 3 Tagen

Ohlsdorfer Friedhof bietet neuen Service zur Orientierung Hamburg-Ohlsdorf Den Ohlsdorfer Friedhof gibt es jetzt auch per Smartphone. Für die Betriebssysteme iOS und Android ist auf den jeweiligen Plattformen eine App erhältlich, die umfassende Informationen über den Friedhof bietet. „Die Nutzer können nicht nur die Gräber von prominenten Persönlichkeiten ausfindig machen, sondern können auch Themengrabstätten, die...

6 Bilder

Smartphones am Steuer 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | vor 3 Tagen

Wochenblatt-Umfrage der Woche: Ist die Bußgelderhöhung sinnvoll? Lena Johanna Philippi Hamburg Stets aufmerksam sein und vorausschauend fahren, das lernen die Meisten in der Fahrschule wohl als allererstes. In der Realität kommt es immer wieder zu grauenhaften Unfällen, verursacht durch banale Ablenkungen. Nicht selten gehen die Unfallursachen auf das Konto von Fahrern, die ihr Handy am Steuer benutzen. Hier und dort...

3 Bilder

Kinderwerkstatt droht das Aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Tagen

Hamburg: Legienstraße 28 | Suche nach Ersatzräumen in Billstedt und Horn steht Zukunft im Weg  Frank Berno Timm Billstedt/Horn Die Zukunft der Kinderwerkstatt an der Legienbrücke ist ungewiss: Bis November muss die Kinderwerkstatt ausziehen, weil die Hochbahn dort baut. Wohin ist noch ungewiss. Murat Gözay leitet die Kinderwerkstatt des Vereins Jugendarbeit Horn direkt an der Legienbrücke. Die Container der Einrichtung für 30 Kinder aus dem...

2 Bilder

Hannahs neue Erfahrung im Leben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 3 Tagen

Hamburg: Alsterdorfer Markt 6 | Wie das Soziale Jahr Jugendliche innerlich festigt Holger Hollmann Hamburg-Alsterdorf Als Hannah Diederichs ihren Mitschülern erzählte, dass sie nach dem Abitur ein Freiwilliges Soziales Jahr machen wolle, stieß das bei einigen Freunden auf Unverständnis. „Sie meinten, dass man doch besser sofort studieren soll“, erzählt die 18-Jährige.„Ich wusste aber noch nicht, was mich interessiert, und wollte die Zeit, bis ich das...

2 Bilder

Grundsteinlegung für moderne U-Bahnwerkstatt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Tagen

Hamburg: Legienstraße | An der Legienstraße können künftig 28 Züge pro Tag gewartet, gewaschen oder repariert werden Frank Berno Timm Billstedt Hochbahn-Technikvorstand Jens-Günter Lang und Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) haben am Donnerstag an der Legienstraße den Grundstein für die neue U-Bahn-Werkstatt gelegt. Hier sollen ab 2019 die Züge der U2 und U4 nach einem neuen Werkstattkonzept gewartet werden. Die Bauarbeiten an der neuen...