Arbeitskreis sucht Zeitzeugen

Anzeige
Fotos wie dieses sucht der historische Arbeitskreis Foto: G. Wurst
Barsbüttel: Alte Dorfstraße |

Die Geschichte Willinghusens soll weitergeschrieben werden

Willinghusen Anlässlich der 777-Jahr-Feier in Willinghusen im Jahr 2015 hatten
die Veranstalter eine Ausstellung mit dem Thema „Historisches Willinghusen“ organisiert. Nun geht die Arbeit weiter: Die historische Gruppe sucht alte Geschichten zu Themen des Alltags im Ortsteil. Es geht zum Beispiel um Einschulungen, den Themenkreis Kirche, ehemalige Einkaufsmöglichkeiten und andere Dinge des Zusammenlebens im Ort. Oder etwa: Wie und wo wurde damals gefeiert? Welche Unternehmen gab es in Willinghusen? Wie ist deren Geschichte? Welche Vereine gab es, die es jetzt nicht mehr gibt? Bürger, die Geschichten zu erzählen haben, Fotos von Ereignissen leihweise zur Verfügung stellen wollen und somit die Arbeit der historischen Gruppe unterstützen können, melden sich bei den Mitgliedern. Die machen auch Hausbesuche und schreiben die Geschichten auf. Auch Unterstützer für die Erfassung und Dokumentation werden mit offenen Armen empfangen.
Interessierte melde sich bei Barbara Heinke unter Telefon 200 37 41. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige