Begehrte Bilder: Galerist Jürgen Hübner in Barsbüttel bestohlen

Anzeige
Barsbüttel: Barsbüttel | Jürgen Hübner weiß um das Wagnis, in Barsbüttel eine Galerie mit Podium für Veranstaltungen zu eröffnen. Aber: Seit der gutbesuchten Eröffnung und Vernissage mit Bildern aus Havanna am 19.11. verkaufte Hübner fünf seiner etwa 40 FineArtPrints ( Fotos gedruckt auf hochwertigem licht- und alterungsbeständigen Papier ).

Ein kleiner, aber nicht unbedingt üblicher Erfolg, der Hübner anspornte, noch etwas mehr für seine nächste Veranstaltung zu werben. Also, ein großes Plakat gedruckt, und hin zu EDEKA Strache. Er wurde freundlich empfangen, und man lieh Hübner sogar einen großen Abroller mit Klebeband. Hübner brachte den Abroller zurück, und kaufte kurz noch etwas ein.

Bei der Rückkehr war der Karton (Grau, ca. 50 x 70 cm), in dem er das Werbeplakat tranportiert hatte, verschwunden. Mit Ihm ein verkaufter Druck mit dem Bild einer Bar in Havanna und alle bisher über die neue Galerie erschienen Zeitungsartikel. Der Karton ist bei EDEKA Strache auch nicht wieder aufgetaucht wie Hübner bei einem heutigen Besuch leider erfahren musste.

Dem Dieb hat nach dem Öffnen des Kartons das Bild offensichtlich gefallen! Vielleicht soll es auch als Geschenk dienen?

Jürgen Hübner von EXIT BARSBÜTTEL kann das gut verstehen, bittet ihn aber auf diesem Weg, zumindest die Zeitungsausschnitte an die Adresse 22885 Barsbüttel Kiebitzhörn zu senden...

Nächste Veranstaltung im EXIT BARSBÜTTEL ist eine Lesung mit Kurz-Filmen: 30.11.2016 19.30 Uhr Christoph Karrasch : "In 10 Tagen um die Welt", Karten zu EURO 9,50 an der Abendkasse. Man kann dann auch die KUBA-Ausstellung besichtigen, und Bilder erwerben! Nicht nur von Kuba, sondern z.B. von der Elbphi...
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige