1 F. Jugend des Barsbütteler SV startet mit neuen Sponsor gut in die neue Saison

Anzeige
Nun war es wieder soweit, die langen Sommerferien waren beendet und die ersten zwei Trainingseinheiten absolviert. Voller Vorfreude, gepaart mit leichter Ungewissheit über den eigenen Leistungsstand, traten wir am 11.08.12 bei Concordia´s 3.F an. „Oh nein, schon wieder ein Hartplatz, das kann ja nichts werden“, so und ähnliche Kommentare mussten wir Trainer und Eltern sofort im Keim ersticken. Also los, rein in die neuen Trikots die wir vom Autohaus Rütz gesponsert bekommen haben, leichte Warmmachübungen, ein wenig Tore schießen und ab geht es zum Mittelpunkt zur Begrüßung. Leider hat es kein Schiedsrichter zum „Neumarkt“ geschafft, so dass wir uns auf Justin (mein Co-Trainer) geeinigt haben. Nach kurzer Zeit stand es 1:0 und unsere Jungs hatten richtig Spaß am Spiel. Das zweite, dritte und vierte Tor ließ nicht lange auf sich warten und so kam es, dass es zur Halbzeit 10:0 für unsere Jungs stand. Kurze Teambesprechung in der Halbzeit, ein schneller Torwartwechsel, und die zweite Halbzeit kann beginnen. Kurz nach wieder Anpfiff fiel dann das 10:1, dies erfolgte durch einen tollen Schuss den wohl die wenigsten in der Altersklasse gehalten hätte. Dieses Tor konnte aber den Torhunger unserer Jungs nicht stoppen, es fielen noch viele tolle Tore und wir beendetet das Spiel mit einem 20:2 für uns.
Leider zog Concordia ihre 3.F aus dem laufenden Wettbewerb zurück, was zur Folge hatte das wir unsere Punkte und Tore in der offiziellen Tabelle wieder verloren.
Eine Woche später, am 18.08.2012, besuchte uns die 1.F aus Farmsen, Justin und ich versuchten die Jungs und unsere Prinzessin Maira, wieder von der Wolke 7 auf den Boden der Tatsachen zubringen. Es gelang uns gut ins Spiel zu finden und das 1:0 viel in den ersten 10 Minuten. Leichte Abstimmungsfehler in der Abwehr ermöglichten den Ausgleich, unsere prompte Antwort war das 2:1, aber auch Farmsen wollte mitspielen und sie schafften noch kurz vor der Halbzeit das 2:2.
In der Halbzeitpause merkte man unserer Mannschaft an das sie das Spiel unbedingt gewinnen wollen. Also raus auf den Platz und Vollgas. Was nun folgte war das tollste was ich von unserer Mannschaft bisher erlebt habe, innerhalb von 6 Minuten schossen sie 4 Tore, wobei eins schöner war wie das vorrangegangene. Der Ball lief nahezu ungebremst durch die gegnerischen Reihen und die Pässe gelangten alle punktgenau zum Empfänger.
Dieses tolle Spiel endete 6:3.
Wir freuen uns auf die nächsten tollen Spiele.
Solltet ihr nun Lust haben in unserer Mannschaft mitzuspielen und ihr im Jahrgang 2004 geboren seit, dann freuen wir uns wenn ihr am Mittwoch ab 15:30 Uhr und/oder am Freitag ab 16:00 Uhr beim Training im Helmut-John-Stadion, Hinterm Garten 2, 22885 Barsbüttel vorbeischaut.

Gruß

Dennis Leiding

P.S.: Vielen Dank an Dennis Mindorf vom Autohaus Rütz, der uns die Möglichkeit gab in neuen Trikots aufzulaufen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige