Ganz schön heiß!

Anzeige
Ein heißes Quartett (v.l.): Inez Martinez, Anna Bolk, Susanne Hayo, Sabine Urig Foto: Oliver Fantitsch

Jetzt Tickets für die Fortsetzung der Wechseljahre-Revue gewinnen

Hamburg. Achtung, Kalauer: Die Wechseljahre-Revue „Heiße Zeiten“ hat ein Baby bekommen! „Höchste Zeiten“ heißt die Nachfolgeproduktion am St. Pauli-Theater, die einmal mehr mit Musik und bissigem Witz für gute Laune sorgt. Das ist mal sicher, denn die Regisseurin ist Gerburg Jahnke, die Hälfte des Kabarett-Duos „Missfits“. Unter ihrer Ägide sind vier Frauen am Start, die das Leben in jeder Phase anpacken: Susanne Hayo als Karrierefrau, Sabine Urig als Hausfrau, Inez Martinez als die Vornehme und Anna Bolk als Mama mit unerfülltem Heiratswunsch.
Gesungen wird natürlich auch – von der Schnulze über Popsongs und Klassiker der Discowelle bis hin zu Jazzstandards. Sechs Leser(innen) können diesen Spaß gratis erleben: Im Wochenblatt werden 3 x 2 Karten für die Vorstellung am Sonntag, 2. August, um 19 Uhr verlost. Einfach bis 22. Juli anrufen unter Tel. 01378/26020561 (50 Ct. Pro Anruf, mobil mehr) und das Stichwort „Höchste Zeiten“ nennen. Viel Glück und viel Spaß! Apropos: Das Stück  - nicht nur für Frauen – steht den gesamten August bis 13. September auf dem Spielplan. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige