2500 für die Kinderkrebshilfe

Anzeige
Übergab eine Spende an Renate Vorbeck. Die Summe von 2500 Euro gehen an die Kinderkrebshilfe Oststeinbek. Foto: pi
Dr. Jochen Walter, Inhaber der Marktplatz-Apotheke in Billstedt, übergab am vergangenen Donnerstag eine Spendensumme von 2500 Euro an eine Vertreterin der Kinderkrebshilfe Oststeinbek.
Renate Vorbeck nahm die Spende stellvertretend für die Hilfsorganisation in Empfang.
Die Summe für den guten Zweck setzt sich zusammen aus Kundenspenden anlässlich von Aktionstagen und Rabattaktionen der Apotheke.
Schließlich konnte der Apotheker Dr. Jochen Walter den zusammen gekommenen Betrag von 1800 Euro aufrunden. Er legte 700 Euro aus eigener Tasche drauf. Dies ergab eine Spendensumme 2500 Euro aufrunden.
Die Kinderkrebshilfe Osteinbek freut sich über so viel Großzügigkeit des Unternehmers. (ust/pi)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige