Einbruch in Tierarztpraxis in Horn aufgeklärt

Anzeige
Hamburg-Horn: Das LKA Hamburg klärt Einbruch in eine Tierarztpraxis auf und ermittel vier Tatverdächtige Symbolfoto: mdt
Hamburg: Rennbahnstraße |

Die Spur führt das LKA Hamburg zu vier Tatverdächtigen

Horn Am Sonnabend vergangener Woche (18. August) brachen Unbekannte in den frühen Morgenstunden in eine Tierarztpraxis in der Rennbahnstraße ein. Die Täter hatten zuvor mit Flaschen die Glasscheiben der Praxis eingeworfen, um in die Räume zu gelangen. Während einer der Beschuldigten „Schmiere“ stand, durchsuchten die drei Komplizen die Tierarztpraxis nach möglichem Diebesgut. Die vier Männer wurden bei ihrer Tat von einer Zeugin beobachtet und ergriffen ohne Diebesgut die Flucht. Beamte des Landeskriminalamtes der Region Mitte II (LKA 164) konnten zwischenzeitlich einen 21-Jährigen und zwei weitere junge Männer, 19 und 20 Jahre alt, als Tatverdächtige ermitteln.

Tatverdächtiger nennt Komplizen

Die Ermittlungen brachte die Polizei zunächst auf die Spur des 21-Jährigen, der am Montag (21. August) in seiner Wohnung vorläufig festgenommen wurde. In der anschließenden polizeilichen Vernehmung räumte er die Tat ein und nannte seine Komplizen. Der 20-jährige Mittäter konnte ebenfalls in seiner Wohnung vorläufig festgenommen werden. Er machte von seinem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch. Bei der Hamburger Staatsanwaltschaft beantragten die Ermittler Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen der Tatverdächtigen und konnten so mögliche Tatbekleidung sicherstellen. Der Aufenthaltsort des 19-Jährigen konnte hingegen noch nicht ermittelt werden. Die Ermittlungen nach einem weiteren, derzeit noch unbekannten Täter, dauern an. Der 21-Jährige und sein 20 Jahre alte Komplize wurden nach Abschluss der erkennungsdienstlichen Maßnahmen entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Das LKA ermittelt weiter. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige