Ist Plattdüütsch platt?

Wann? 23.08.2012 19:30 Uhr

Wo? Mehrgenerationenhaus, Merkenstraße, Billstedt, 22117 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Lange Zeit galt „Plattdüütsch“ als unfein. Heute empfinden viele Menschen das Plattdeutsche als gemütlich. Pastorin Annette Sandig wird von der Geschichte dieser Sprache erzählen und geht diesen und anderen Fragen nach: Gibt es Formulierungen, die im Plattdüütschen treffsicherer sind als im Hochdeutschen? Und wo kommt das Plattdeutsche vielleicht doch an seine Grenzen? Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und bestimmt nicht „platten“ Abend. (ust/hfr)

Ist Plattdüütsch platt?, Mehrgenerationenhaus, Donnerstag,  23. August,  19.30 Uhr, Merkenstraße 4
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige