Kurzweiliger Theaterspaß in Hamburg-Horn

Wann? 28.01.2017 bis 29.01.2017

Wo? Bei der Martinskirche 2, Bei der Martinskirche 2, 22111 Hamburg DE
Anzeige
Georgina (l.) ist Teil der Familie, doch beim Walken muss der Opa im Oma-Look noch an Geschwindigkeit zulegen Foto: Husen
Hamburg: Bei der Martinskirche 2 |

Das kleine Hoftheater zeigt im Januar und Februar „Opa ist die beste Oma“

Horn Bibber-Wetter und Winter-Blues? Da hilft am besten: mal richtig Lachen. Entsprechend hat das kleine Hoftheater auch gleich zu Anfang des Jahres ein entsprechendes Stück im Programm: „Opa ist die beste Oma“ setzt auf das bewährte Rezept, Männer in Frauenkleider zu stecken. So beliebte Komödien wie „Mrs. Doubtfire“, „Charleys Tante“ oder „Tootsie“ machen es vor: Der Mann als Frau verkleidet ist immer wieder komisch. Die Story im Hoftheater stammt aus der Feder von Lydia Fox, ist typisch britisch und ein kurzweiliger Theaterspaß. Die verlassene Ehefrau Liz engagiert eine Leihoma für die Betreuung von Tochter Kathy. Doch Oma Georgina ist tatsächlich Schwiegervater George, der hat nämlich – wenn auch etwas spät – sein Herz für die kleine Rest-Familie entdeckt. Die perfekte Oma zu geben ist allerdings schwerer als gedacht. (sh)

Opa ist die Beste Oma: 27. Januar und 28. Januar, jeweils 19.30 Uhr, 29. Januar
16 Uhr, 3. Februar und 4. Februar, jeweils 19.30 Uhr, Kleines Hoftheater, Bei der Martinskirche 2. Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 18 Euro. Karten unter Telefon 68 15 72 oder zwei Stunden vor jeder Vorstellung. Weitere Infos: Das kleine Hoftheater
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige