Lachen übers Reisen

Anzeige
Kabarettistin Andrea Volk bringt Reiselustige mit den Highlights ihres Sommertrips in Urlaubsstimmung, Foto: Hamburger Sprechwerk

Kabarett mit Andrea Volk im Sprechwerk

Von Mona Kampe
Borgfelde
Stürmisch, grau und regnerisch? Nichts wie weg aus dem trüben Hamburg! Andrea Volk und ihr Mann machen sich beim Kabarettabend „Juhu, wir verreisen“ auf zum romantischen Campingurlaub in Schleswig-Holstein.
Doch neben Regengüssen heißt das vor allem: Revierkämpfe am Grill und das nackte Überleben beim Bewältigen der mörderischen Zeltschnur. Weiter geht es ins Autobahnabenteuer nach Duisburg. Vorsicht - Stauschwärme, Schnellspuren und Schmalspurfahrer! Endlich auf dem Kreuzfahrtschiff angekommen stellen sich die typischen Fragen: Warum haben wir keine Kabine mit Seeblick? Wenn ich seekrank werde und mich über die Reling übergebe, kommt dann ein Fisch und rächt sich? Eigentlich sucht der Deutsche doch fern vom Berufs- und Familienstress nur sein „inneres Kind“, denn esoterische Reisen liegen im Trend. Kabarettistin Andrea Volk nimmt urlaubsreife Zuschauer unter der Regie von Tillmann Courth mit auf eine herzerfrischende Reise. Traumschön ausgemalt, begleitet von amüsanten Alltagsgeschichten und bitteren Begleiterscheinungen.
Doch Frau Volk ist zum Glück nicht auf den Mund gefallen, so dass ihr das eine oder andere bissig-böse Argument von der Zunge gleitet. Ob der Urlaub doch noch sonnig, erholsam und romantisch endet, erfahren Besucher beim Check-in.

Sonnabend, 8. August, 20 Uhr, Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23. Karten 18 Euro, erm. 12,50 Euro unter t 0180 -50 40 300 oder im Internet unter www.hamburgersprechwerk.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige