„Mozarts Leben“

Anzeige
Das Streichquartett mit Schauspielerin Sarah Kattih (l.) Foto: wb

Konzert-Theater-Abend im Bürgerhaus

Oststeinbek Matthias Brommann (Violine), Katharina Kowalski (Violine), Daniela Frank-Muntean (Viola), Albert Vila (Cello) und Sarah Kattih (Schauspielerin) wollen die Vielseitigkeit und Widersprüchlichkeit Mozarts durch Schauspiel, Rezitation und Musik darbieten. Das Streichquartett „4 to 1“ aus Hamburg interpretiert unter anderem Divertimento in D-Dur, Eine kleine Nachtmusik und das Streichquartett in G-Dur. Die Schauspielerin Sarah Kattih erzählt als Constanze Mozart sein Leben, sein Lieben und Leiden. Es werden Passagen aus Mozarts Briefen sowie Theaterszenen aus Peter Shaffers Theaterstück „Amadeus“ dargeboten. Karten für 15 Euro bei Toto-Lotto Vieregge in der Oststeinbeker Einkaufspassage sowie im Internet unter www.oststeinbeker-kulturring.de (wb)

Freitag, 22. April, 20 Uhr, Bürgersaal Oststeinbek, Möllner Landstraße 22
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige