Visuelles Kabarett

Anzeige
Elfte Runde: Detlef Winterberg witzelt um die Wette, doch wird er das Publikum und die Jury hinreichend begeistern? Foto: Hamburger Comedy Pokal e.V.

11. Hamburger Comedy Pokal im Kulturpalast

Billstedt. Auf in die Hauptrunde: Auch in diesem Jahr treten 20 Comedians an zehn verschiedenen Kulturstätten der Stadt gegeneinander in den Kampfring um den heiß begehrten 11. Hamburger Comedy Pokal. Im Kultur Palast Hamburg (KPH) buhlen Detlef Winterberg und Maxi Gstettenbauer um die Gunst des Publikums und der Hausjury.
In seiner Show-Einlage präsentiert Detlef Winterberg visuelles Kabarett der besonderen Art, nämlich nonverbal und unterhaltsam. Kontrahent Maxi Gstettenbauer hingegen mimt für die Zuschauer den Super-Nerd und veranschaulicht den Alltag der „Generation 2.0“. Technik ist alles, alles ist Technik – doch wie programmiert man seine Liebste?
Durch den Abend begleitet das Publikum die bekannte Hamburger Kabarettistin Helga Siebert. (mk)

Freitag, 25. Januar, 20 Uhr, Kulturpalast im Wasserwerk Billstedt, Öjendorfer Weg 30a. Kartenreservierung unter t 822 45 68-0 oder auf www.ticketmaster.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige