Zapping-Künstler

Anzeige
Mitglieder des My Way Ensembles in Aktion. Die Truppe feiert am 13. Februar Premiere mit dem Stück „Zapp!“ Foto: Alexandra Heneka

Neue Senioren-Tanzpower mit Premiere im Sprechwerk

Von Mona Kampe
Borgfelde
Wer die Wahl hat, hat die Qual - täglich zappen wir durch unser „inneres Programm“ und versuchen, die richtige Entscheidung zu treffen. Wer bewusst wählt, kann die vielfältigen Chancen im eigenen Leben gänzlich ausloten. Rasante Bildwechsel, Störungen und Filmrisse erschweren dies jedoch den meisten. Die Fähigkeit, den Knopf im richtigen Moment zu drücken, will gelernt sein!
Das My Way Ensemble präsentiert seine neueste Produktion „ZAPP!“  im Hamburger Sprechwerk. 13 engagierte Männer und Frauen zwischen 65 und 86 Jahren beweisen unter der Leitung von Choreografin Gabriele Gierz, dass Ausdruckskraft und tänzerische Formensprache nicht vom Alter abhängen. Inspiriert von der eigenen Biografie und acht Jahre intensivem Training, tanzen die Mitglieder authentisch und individuell eine zeitgenössische Performance, die die Informations- und Reizüberflutung in der heutigen medialen Gesellschaft aufgreift. 
Eine Landschaft aus Sofas, Tischen, Stühlen und die Videoprojektionen der Bühnenbildnerin Eva Humburg schaffen atmosphärische Räume, in und vor und hinter denen getanzt wird. Für die musikalische Live-Untermalung sorgen die beiden Hamburger Independent-Künstler Ronnie Henseler und Fiona McKenzie.
Alltagsgeräusche und Soundcollagen sind ebenso Bestandteil wie passende Musikkompositionen, um die bereits vierte Produktion abzurunden. Zuschauer begeben sich auf eine unbekannte Reise in vom Leben geprägte, tänzerische Erzählwelten und werden staunen, wie viel Kraft auch noch in ihrem eigenen Körper steckt.

Freitag, 13. Februar (Premiere), 20 Uhr, Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23. Weitere Vorstellungen: Sonnabend, 14. Februar, 20 Uhr und Sonntag, 15.Februar, 19 Uhr. Karten 19 Euro, erm. 15 Euro, im Vorverkauf 18,30 Euro unter 0180 - 50 40 300 oder unter www.hamburgersprechwerk.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige