180 historische Fahrzeuge

Anzeige
Schauspieler Michael Mendl und Otto-Ferdinand Wachs fuhren mit der Startnummer 2 diesen Bentley, Baujahr 1927, Hubraum 4.398 ccm, 110 PS Leistung. Das Foto entstand am Vierländer Damm in Rothenburgsort. Foto: Röhe

Fünfte Ausgabe der Hamburg-Berlin-Klassik-Tour führte durch Rothenburgsort

Rothenburgsort. Es dröhnte gewaltig, als in der vergangenen Woche 180 Fahrzeuge, von ganz alt bis noch recht rüstig, vom Fischmarkt in Richtung Berlin fuhren. Dabei kam der Konvoi auch durch Rothenburgsort entlang. Bewohner des Vierländer Damms standen auf ihren Balkonen und an der Straße und bestaunten die historischen Fahrzeuge.

Die Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye führte die Teilnehmer von Hansestadt durch mehrere Bundesländer in die Hauptstadt. Die Strecke führte die Teilnehmer am Großmarkt entlang (Hammerbrook), dem Vierländer Damm, Billhorner Deich, Ausschläger Elbdeich und dem Sperrwerk über den Kaltehofe Hauptdeich weiter bis nach Geesthacht. Die Rallye bestand aus einem Mix aus landschaftlichen Impressionen und einem abwechslungsreichen Programm entlang der Strecke. Die Teilnehmer setzten sich aus allen Teilen der Republik zusammen und bestanden aus gut betuchten Hobbyfahrern, Sammlern, Liebhabern, sowie Prominenten und Studenten.
Unter anderem nahmen Saskia Valencia, Michael Brandner, Otto F. Wachs, Michael Mendl, Thomas Thieme, Nachrichtensprecher Jan Hofer, Isabel Edvardsson, Eve Scheer und Lina van de Mars an der Oldtimerfahrt teil. (mr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige