Aktionen rund ums Lesen

Anzeige
Kinder an Bücher heranführen - auch das möchten die Veranstalter mit den Leseherbst-Aktionen Foto: wb

Lese-Herbst vom 5. Oktober bis 27. November für Kinder und Erwachsene

Billstdt-Horn Unter dem Motto „Hamburgs Osten liest sich schief!“ laden zahlreiche Einrichtungen in Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg vom 5. Oktober bis zum 27. November zum Lese-Herbst 2015 ein. Auf dem Programm stehen Theateraufführungen, Autorenlesungen, Workshops und mehr als 100 Veranstaltungen, die zum Schmökern, Zuhören oder selber Lesen und zum sich-schief-Lachen einladen.

Lesespaziergang zum Auftakt


Den Auftakt zu diesem fünften Lese-Herbst macht ein Lesespaziergang rund um den Billstedter Marktplatz unter Leitung des Teams der Bücherhalle Billstedt. Familien sind herzlich eingeladen, verschiedene Bilderbuchseiten, die im öffentlichen Raum versteckt sind, zu entdecken und mitzuerleben, wie eine Geschichte entsteht.
Unterstützt wird die Aktion von Schülern der Stadtteilschule Horn, die sich als Seitenpräsentatoren zur Verfügung stellen. Treffpunkt am Dienstag, dem 6. Oktober, ist um 9.30 Uhr vor der Bücherhalle, Möllner Landstraße 31. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen im LeseHerbst richten sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter, Jugendliche und Erwachsene. Die Teilnahme an nahezu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Träger ist der Verein Arbeit und Leben Hamburg e.V.

Info:
Unterstützt wird das Projekt von den Bücherhallen sowie vielen Einrichtungen in Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg. Die Veranstaltungsreihe wird durch das Bezirksamt Hamburg-Mitte sowie die SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft finanziert. Der LeseHerbst Billstedt-Horn ist zudem Preisträger des Holger-Cassens-Preis 2015. Die „Mara und Holger Cassens-Stiftung“ hat sich in den Dienst der Förderung von Kunst und Kultur sowie Bildung und Erziehung gestellt und ist unterstützend im Bereich der Jugendförderung tätig. Der komplette Veranstaltungskalender für den Leseherbst 2015 steht unter www.billstedt-horn.hamburg.de und unter www.billenetz/LeseHerbst
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige