Bernd Ohde- Spitzenkandidat der Liberalen

Anzeige
Bernd Ohde, Spitzenkandidat der FDP in Hamurg-Mitte
Hamburg: Arnold Onken-Lüdicke |

Der in Horn lebende Berufsschullehrer Bernd Ohde ( 59)

, ist Spitzenkandidat der FDP, für die Wahl zur Bezirksversammlung am 25. Mai im Bezirk Hamburg- Mitte.
Der zweifache Vater betrachtet den ganzen Bezirk Hamburg- Mitte in dem er wohnt, arbeitet und sich gesellschaftlich,sowie politisch engagiert, als seine Heimat. Er lebt in Horn, arbeitet in Borgfelde und ist stellvertretender Kreisvorsitzender im FDP-Kreisverband Billstedt-Horn. In den anderen Stadtteilen in Hamburg-Mitte ist Ohde persönlich und gesellschaftspolitisch stark engagiert und gut vernetzt.
Wenn es ihm bei seinen vielen ehrenamtlichen Verpflichtungen gelingt, ein wenig Zeit zu erübrigen, treibt Ohde leidenschaftlich gern Sport.
Auf Platz 2 der Bezirksliste wurde derUnternehmensberater Ewald Aukes ,der die Partei aus dem zentralen Bezirksbereich zwischen Hamm und Borgfelde repräsentiert, gewählt.
Andrea Sachlan, macht das Spitzentrio komplett,sie möchte in Wilhelmsburg, von der Veddel ausgehend, das freiheitliche Potential auf den Elbinseln aktivieren.
Insgesamt geht die FDP in Mitte mit zwölf Kandidaten auf der Bezirksliste in den Bezirkswahlkampf.

Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
803
Erich Heeder aus Billstedt | 03.03.2014 | 09:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige