Billstedter Kinder schmücken Polizei-Tanne

Anzeige
Felix, Asja, Leticia, Leni, Nils und Claas haben dem Baum im PK 42 einen ganz besonderen Anblick beschert. Dirk Wohlers und Revierführer Tresp sind begeistert Foto: Grell
Hamburg: Möllner Landstraße 44 |

Minis der Kita Dringsheide basteln Anhänger für den Weihnachtsbaum des Polizeikommissariat 42

Von Karen Grell
Billstedt
Da können sich die Polizisten aus dem Polizeikommissariat 42 richtig freuen: Die Kinder der Kita Dringsheide aus Billstedt haben den Tannenbaum im Eingangsbereich der Wache wunderschön geschmückt. Felix, Asja, Leticia, Leni, Nils und Claas hatten fleißig in der eigenen Lernwerkstatt gebastelt, um den Beamten und den vielen Besuchern, die hier jeden Tag vorbeigehen, eine große Freude zu machen. „Die Überraschung ist gelungen“, bestätigt Dirk Wohlers vom PK 42, der jedem der Fünfjährigen zum Dank einen riesen Schokoladenweihnachtsmann mit auf den Weg gab. „Den essen wir dann später in der Kita“, sagt Leni, die beim Basteln „ganz viel Spaß hatte“. Süße Schneemänner, Nikolausstiefel, Engel und Schneeflocken hängen jetzt an dem vorher noch so kahlen Tannenbaum und „es sieht einfach wunderbar aus“, finden auch die ersten Besucher der Wache, die an diesem Morgen vorbeikommen. Das Weihnachtsbaumschmücken in der Wache, die am Ende der Fußgängerzone in Billstedt liegt, ist schon Tradition geworden. Dirk Wohlers berichtet von vielen Kindern, die hier schon ihre selbstgebastelten Kunstwerke an den Baum gehängt haben. „Wir kommen meistens mit den Vorschülern aus der Lernwerkstatt“, erklärt Erzieherin Christine Klein, die heute mit Yvonne Praef gekommen ist, die zurzeit ein freiwilliges Soziales Jahr in der Einrichtung des Vereins Wabe absolviert. „Jetzt können sich alle über den schönen Baum freuen“, finden Felix und Claas, die stolz darauf sind, hier mit den anderen Kita-Kindern zusammen den Stadtteil verschönert zu haben. Zum Abschied gibt es an diesem Morgen noch ein riesen Dankeschön für die Kinder. „Vielleicht esse ich meinen Schokoweihnachtsmann ja auch schon unterwegs“, überlegt Leni laut beim Abschied. Weihnachten in der Billstedter Polizeiwache wird in diesem Jahr Dank der Hilfe der Kita-Kids auf jeden Fall schön. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige