Den Norden entdecken

Wann? 03.05.2017 bis 05.05.2017

Wo? Flensburger Förde, Rote Str. 15-17, 24937 Flensburg DE
Anzeige
Blick auf die Flenburger Förde Foto: privat
Flensburg: Flensburger Förde |

Flenburger Förde: Unterwegs mit dem Bürgerverein Billstedt

Billstedt Vom 3. bis zum 5. Mai unternimmt der Bürgerverein Billstedt eine Rundfahrt, die in viele schöne Gegenden und an interessante Stellen im „echten Norden“ führt. Die beiden Übernachtungen sind in einem guten Hotel direkt im Zentrum Flensburgs und in unmittelbarer Nähe zum Fördehafen gebucht. Die Hinfahrt führt durch den Osten des Landes, durch Schwansen und Angeln. Die Rückfahrt über Eiderstedt, Dithmarschen und die Elbmarschen. Eine ganztägige Tagesrundfahrt bringt die Gruppe ins Flensburger Land und nach Nordfriesland. Für die Reise sind noch einige Plätze frei.

Umfangreiches Programm

Das Programm ist umfangreich und führt durchs schöne Schleswig-Holstein. Das ist im einzelnen geplant: Stadtrundgang in Kappeln, Besuch von „Gut Damp“, Aufenthalt in Kappeln, Schlei-Schifffahrt von Ulsnis nach Schleswig, Rundgang Flensburg, Förde-Schifffahrt von Flensburg nach Glücksburg (auf eigenen Wunsch), Wasserschloss Glücksburg, Aufenthalt in der Emil-Nolde-Stiftung in Seebüll (Möglichkeit zum Besuch der Kunstausstellung), Fahrt über Schlüttsiel (Halligblick) und die Insel Nordstrand, Aufenthalt in Husum, Rundgang im Storchendorf Bergenhusen, Aufenthalt in der romantischen Altstadt von Tönning /Eider (Möglichkeit zum Besuch des Nationalparkmuseums „Wattforum“ ), Besuch des „KOHLosseums“ in Wesselburen mit Führung und Verkostung bei der Sauerkraut-Produktion, Fahrt am Elbdeich von Brunsbüttel über Brokdorf nach Glückstadt, Aufenthalt in Glückstadt. Der Preis beträgt 269 Euro pro Person im DZ (Einzelzimmerzuschlag: 68 Euro).

Interessierte können sich noch anmelden, bei Annelies Höltig in der Geschäftsstelle des Bürgervereins Billstedt Schiffbeker Höhe 19, Telefon 718 99 190
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige