Ein ganzer Stadtteil feierte

Anzeige
Jana und Ganna als Katze und Schmetterling. Mit dem Ergebnis waren die Schwestern zufrieden, auch wenn ihr Lächeln etwas verhalten ist... Foto: Grell

Bunte BilleVue überzeugt mit Live-Programm und Mitmachständen

Billstedt Ein ganzer Stadtteil hat am vergangenen Wochenende in Billstedt gefeiert. Auf vier Bühnen lief ein mitreißendes Showprogramm und die Billstedter Hauptstraße war dafür drei Tage lang voll gesperrt. Institutionen stellten sich während der Kulturtage vor, Vereine präsentierten ihre Arbeit und überall gab es so richtig viel zu erleben. Special Guest war Lotto King Karl am späten Sonnabend. In Kooperation mit NDR 90,3 und Hamburg Journal sowie dem Bezirksamt Hamburg-Mitte gab es zur BilleVue ein tolles Kulturprogramm für die ganze Familie. Bezirksamtsleiter Andy Grote lobte zur Eröffnung die gute Arbeit, auch im Bereich der Integration, die hier im Stadtteil geleistet werde. Neben dem spannenden Live-Programm gab es am Sonnabend für alle Hip- Hop begeisterte Kids und Jugendliche ein Break-Dance Battle, das Torben und Henry aus Bargfeld-Stegen für sich gewinnen konnten. Fazit: Ein gelungenes Fest, das den Stadtteil zusammengebracht hat. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige