Ein Markt für alle in Hamm

Anzeige
Der Flohmarkt ist immer gut besucht Foto: Stadtteilinitiative Hamm

Riesen-Flohmarkt findet am 26. Juni statt.

Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, ein wichtiges Ereignis im Hammer-Stadtteilkalender 2016 rückt näher: der fast schon legendäre Riesen-Flohmarkt auf dem Gewerbehof in der Carl-Petersen-Straße 70 bis 76. Regelmäßig werden wir gefragt, ob das denn auch in diesem Jahr so bleibt. Der Termin liegt wie immer ausgesprochen günstig vor den Sommerferien: Die Käufer können noch wichtige Schnäppchen machen und die Verkäufer ihre Urlaubskasse aufbessern. Er findet am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 15 Uhr statt. Die ersten Aussteller kommen gewöhnlich kurz nach Sonnenaufgang. Auch wir werden schon kurz nach sieben Uhr mit dem Aufbau unseres Kaffee- und Kuchenstandes beginnen. Außerdem ist für einen Imbiss mit Flammkuchen, Bratwurst und vielerlei mehr gesorgt. Bedingung für alle Aussteller: Sie müssen sich vorher anmelden und die Standgebühr von 5,50 Euro pro laufendem Meter entrichten. Wer zuerst kommt, hat die freie Platzwahl. Händler sind auf diesem Markt nicht zugelassen – er ist ausschließlich Privatpersonen vorbehalten. Melden Sie sich bitte ab sofort im Kulturladen Hamm, Carl-Petersen-Straße 76, Hofzugang, an. Genau – es ist derselbe Hof, auf dem der Flohmarkt stattfindet. Öffnungszeiten sind montags, mittwochs und donnerstags von 15 bis 19 Uhr. Telefonisch erreichen Sie den Kulturladen unter der Nummer 18 15 14 92. Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige