Ein Quiz über Europa

Anzeige
Ein Quiz über Europa für die Schüler der Europaschule Foto: wb

Schüler aus Hamm informieren sich über EU und den Euro

Hamm Die „Euro-Infotour 2016“ wurde am 25. April von Bundesfinanzminister
Dr. Wolfgang Schäuble in Berlin eröffnet. Bei 100 Veranstaltungen in allen Bundesländern werden Schüler und Senioren in Form eines interaktiven Quiz über europäische Finanzpolitik informiert.


Vor kurzem machte das Info-Mobil in Hamburg halt und besuchte Schüler der Europaschule in Hamm. Heiko Fröhlich, Referent des Vereins Bürger Europas, führte durch das Programm. Für die Einbeziehung aller Teilnehmenden bekamen diese ein kleines elektronisches Abstimmungsgerät in die Hand. Damit konnte das Meinungsbild zu jeder Quizfrage sofort auf der Leinwand angezeigt werden. Dabei galt: Wer am schnellsten die richtige Antwort wusste, bekam einen kleinen Sachpreis.
Das Wissensquiz beinhaltet insgesamt acht Themenfelder. Dabei dienen die Quizfragen als Anstoß, über diese Themen zu diskutieren. Und so ergänzte Referent Heiko Fröhlich die Fragen immer wieder um wichtige Hintergrundinformationen, Zahlen und Fakten und stellte sich den Fragen der Jugendlichen.
Die Schüler der Europaschule kamen bei den Themen „Europäische Finanzpolitik aktuell“ und „EU-Haushalt“ ganz schön ins Grübeln, als zum Beispiel gefragt wurde, wie viele Rettungspakete für Griechenland beschlossen wurden.
Die „Euro-Infotour 2016“ wird vom gemeinnützigen Verein Bürger Europas im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen durchgeführt. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige